Toshiba Excite 10 SE Tablet-PC mit Android 4.1 Jelly Bean in ersten Ländern erhältlich

Rund drei Wochen vor Weihnachten stellen wir euch aus dem Hause Toshiba einen weiteren “Excite” Tablet-PC vor, der nun in den Staaten bei ToshibaDirect.com zum Preis von 349 US (umgerechnet rund 267€) an den Start gehen wird.

Der Toshiba Excite 10 SE Tablet-PC basiert auf dem auch in Deutschland erhältlichen Excite 10 Modell und bietet nach wie vor ein 10-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung an. Hinzu kommt außerdem ein Nvidia Tegra 3 Quad-Core Prozessor, 16GB interner Speicherplatz und 1GB an Arbeitsspeicher.

Für Fotos und Videos ist zum einen eine 3-Megapixel Kamera auf der Rückseite vorhanden und eine zweite HD-Kamera steht für Videochats zur Nutzung bereit. Der interne Speicherplatz mit 16GB kann bei Bedarf über den MicroSD-Kartenslot ausgebaut werden und zum Austausch von Daten stehen WLAN und Bluetooth zur Verfügung. Als Betriebssystem ist Android 4.1 “Jelly Bean” mit an Bord. Ab wann der Excite 10 SE nach Deutschland kommen wird, ist allerdings noch nicht raus.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Toshiba Excite 10 SE Tablet-PC:

  • 10.1-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung
  • Nvidia Tegra 3 Quad-Core Prozessor
  • 16GB interner Speicherplatz
  • 1GB an Arbeitsspeicher
  • 3-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Fotos und Videos
  • HD-Kamera auf der Frontseite
  • 16GB Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Preis: rund 349 US $ (ca. 267€)
  • Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

Fotos und Videos zum Toshiba Excite 10 SE Tablet-PC:


Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Slashgear.com


Kommentar abgeben