Samsung SCH-W2013: neues Luxus-Smartphone mit dualen Touchscreens für den guten Zweck

In Asien ist nun ein weiteres neues Smartphone aus dem Hause Samsung an den Start gegangen, mit dem neuen SCH-W2013, das in Asien zu einem richtig deftigen Preis von über 2000€ an den Start gehen wird.

Das Samsung SCH-W2013 Smartphone wurde im Zuge einer neuen Charity-Aktion vorgestellt und wird unter anderem von Jackie Chan promotet. Zu den technischen Features des neuen Luxus-Smartphones gehören unter anderem zwei 3.7-Zoll Touchscreen-Displays mit Super AMOLED-Technologie, die jeweils eine Auflösung von 800 x 480 Pixel unterstützen und auf der Innen- und Außenseite angebracht sind.

Weiterhin kommt ein 1.4GHz Quad-Core Prozessor zum Zuge, 2GB an Arbeitsspeicher und 16GB an internem Speicherplatz, den man über den MicroSD-Kartenslot um bis zu 64GB ausbauen kann. Für Fotos und Videos ist außerdem eine 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite montiert und die zweite Kamera auf der Frontseite hat eine Auflösung von 1.9-Megapixel. Aktuell wird dieses Modell nur in Asien über die China Telecom vertrieben. Eine Markteinführung in Deutschland ist recht unwahrscheinlich.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Samsung SCH-W2013 Smartphone:

  • 2x 3.7-Zoll Touchscreen-Displays mit Super AMOLED-Technologie und 800 x 480 Pixel (Außen- und Innenseite)
  • 1.4GHz Quad-Core Prozessor
  • Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” Betriebssystem
  • 2GB an Arbeitsspeicher
  • 16GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 64GB
  • 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • 1.9-Megapixel Kamera auf der Front für die Videotelefonie
  • 1850mAh Akku
  • Dual-SIM
  • Preis: 2000€ aufwärts

Fotos und Videos zum Samsung SCH-W2013 Smartphone:

Samsung SCH-W2013: neues Luxus-Smartphone mit dualen Touchscreens für den guten Zweck

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Engadget.com

Leave a Reply