Saturn: Google Nexus 4 Smartphone erhältlich

Seit ein paar Stunden ist es nun Offiziell und Google hat die neue Produktpalette der Nexus-Geräte der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dabei ist natürlich auch das Google Nexus 4 Smartphone, von dem wir euch schon so viele Gerüchte präsentieren konnten, von denen die meisten sogar stimmten.

Das Google Nexus 4 Smartphone ist wie bereits vermutet mit einem 4.7-Zoll True IPS Touchscreen-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1280 x 768 Pixel (WXGA) unterstützt und dies mit einer großen Pixeldichte von 320ppi was für klare Wiedergaben von Inhalten auf dem Display sorgt. Das Display wurde außerdem mit Corning Gorilla Glass 2 gegen Beschädigungen geschützt.

Hinzu kommt der ebenfalls vermutete Snapdragon S4 Quad-Core Prozessor mit 1.5GHz Taktfrequenz, satte 2GB an Arbeitsspeicher und je nach Wunsch 8GB oder 16GB an Speicherplatz, wobei es keine Hinweise auf den MicroSD-Kartenslot gibt, der anscheinend fehlen soll. Außerdem gibt es eine 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite mit Full-HD Videomodus, eine zweite 1.3-Megapixel Kamera auf der Vorderseite und es stehe zum Austausch von Daten WLAN, Bluetooth und HSPA+ mit 21Mbps an Bandbreite zur Verfügung. Als Anschlussmöglichkeiten sind Micro-USB, SlimPort-HDMI und eine 3.5mm Klinkerbuchse verbaut.

Der kräftige 2100mAh Akku im Nexus 4 kann über die Induktions-Technologie mit Strom versorgt werden und neben dem Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem ist außerdem auch Near Field Communication bzw. Android Beam mit dabei. Bereits am 13. November sollen die ersten Geräte im Handel erscheinen, zu Preisen von 299€ und 349€ ohne Vertrag. Alle weiteren technischen Features gibt es auch im beigefügten Datenblatt zu sehen.

Google Nexus 4 Smartphone bei Saturn mal wieder erhältlich

Wie die Kollegen von MobileGeeks.de berichtet haben, ist das Google Nexus 4 Smartphone in 45 Saturn-Filialen seit einigen Tagen wieder erhältlich. Allerdings hat die Saturn-Kette mehr Filialen und daher ist das Angebot an Smartphones nicht nur von der Stückzahl begrenzt, sondern auch nicht in allen Filialen zu haben, wie etwa in den Großstädten Berlin und Köln. (Update 30.12.2012 – MobileGeeks.de)

Google Nexus 4 Smartphone bei Google ab dem 16. Januar 2013 erhältlich

Nachdem Media Markt heute noch einen Schwung an Nexus 4 Smartphones an den Mann und die Frau bringt, haben wir eine Neuigkeit von Google selbst vorliegen. Wie AppDated.de berichtet hat, wird die nächste Lieferung im Google Play Store für den 16. Januar 2013 erwartet. Diesmal ist man etwas konkreter und gibt “Abend” an, womit die nächsten Modelle also nach 17 Uhr an den Start gehen werden. (Update 19.12.2012 – AppDated.de)

Google Nexus 4 Smartphone beim Netzbetreiber 3 in Österreich angekommen

Nach langem hin und her ist das Google Nexus 4 Smartphone nun auch in Österreich angekommen. Das Nexus 4 wird in den kommenden Tagen in den ersten Shops zum Kauf angeboten, wahlweise mit oder ohne Vertragsbindung. Solltet ihr euch für einen Kauf ohne Vertrag entscheiden, dann werden satte 549€ für die 16GB Variante fällt, was 200€ mehr bedeutet, als im Google Play Store.

Die 8GB-Version wird man allerdings nicht anbieten. Das Nexus 4 wird ohne SIM-Lock verkauft und kann daher auch mit anderen Netzanbietern genutzt werden. Einer der günstigsten Verträge startet bei etwa 20€ im Monat mit einer Zuzahlung von rund 199€. (Update 17.12.2012 – AndroidPit.de).

Neue Verkaufswelle des Google Nexus 4 Smartphones angekündigt

Die Kollegen von Gonline.at haben eine E-Mail vom Google-Support veröffentlicht, wo man sich zuerst einmal entschuldigt für die große Nachfrage beziehungsweise Lieferzeit.

In der E-Mail wird auch ein konkretes Datum genannt, ab wann die nächsten Smartphones erhältlich sein sollen. Am 6. Dezember 2012 soll der nächste Schwung eintreffen und man sollte den Google Play Store gut im Auge behalten, denn die Geräte dürften mal wieder schnell vergriffen sein. (Update 1.12.2012)

Google Nexus 4 Lieferzeit bis zu 9 Wochen in den USA angegeben

Die Kollegen bei MobileGeeks.de hatten bereits heute einen neuen Artikel zur Lieferzeit des Google Nexus 4 Smartphones veröffentlicht. Kunden in den USA müssen demnach verdammt lange auf das neue Modell warten – Grund natürlich, die hohe Nachfrage. Nachdem vor einigen Tagen bereits Vorbestellungen über den Google Play Store ermöglicht worden sind, stieg die kalkulierte Lieferzeit drastisch an.

Alleine die Lieferzeit der 16GB-Version wurde mit 4-5 Wochen zuletzt angegeben. Die 32GB-Variante erscheint sogar erst in neun Wochen. Damit fällt wohl Weihnachten für einige willige Nexus-Käufer komplett ins Wasser.

Im Google Play Store hat man den aktuellen Status auf “Ausverkauft” gesetzt. Ab wann ein nächster Schwung an Geräten geplant ist und ob es den Kunden in Deutschland genauso “schlecht” ergehen wird wie in den USA, steht aktuell nicht fest. (Update 28.11.2012)

Google Nexus 4 Smartphone in Weiß aufgetaucht und neue Website prüft Verfügbarkeit

Es gibt mal wieder zwei Interessante News zum Google Nexus 4 Smartphone zu berichten. Über die Website des Play Store Availability Checkers könnt ihr euch den aktuellen Status der jeweiligen Nexus-Geräte anzeigen lassen, ob diese Verfügbar sind oder nicht. Der Checker deckt nicht nur das Nexus 4 Smartphone ab, sondern auch die Modelle Nexus 7 und Nexus 10. Außerdem wird euch auch noch angezeigt, in welchem Land es das Smartphone bzw. das Tablet aktuell zu kaufen gibt. Zum Checker geht es hier entlang.

Vor einigen Stunden ist außerdem in einem Shop in England eine weiße Variante des Google Nexus 4 Smartphones in einer zweiten Farbe aufgetaucht, nämlich in weiß. Angeblich soll die neue Variante ab dem 13. Dezember erhältlich sein. Kurioserweise hat der Shop die betreffende Bestell-Page allerdings wieder Offline genommen, womit das ganze auch ein Fake sein könnte. (Update 22.11.2012 – AndroidPit.de)

Google Nexus 4 Kostenlos:

Ein Käufer des Google Nexus 4 Smartphones in den USA wollte nicht die angegebene Wartezeit von etwa drei bis sechs Wochen auf die Lieferung abwarten und hat Google mit zahlreichen Mails und Telefonaten geärgert.

Nach einem regen Schriftwechsel zwischen dem Kunden und dem Support von Google ist der große Riese schwach geworden. Der Kunde bekommt nicht nur sein Nexus 4 kostenlos geliefert, sondern muss zusätzlich dazu auch nichts für das Smartphone zahlen. Ob dies ein Einzelfall bleiben wird, bleibt abzuwarten. Ich gehe davon aus, das es noch einige Kunden in den USA geben wird, die soviel Stunk machen werden, das Google Ihnen das Nexus 4 für umsonst überlässt. (Update 20.11.2012 – Phandroid)

Google Nexus 4 Smartphone Droptest – Falltest:

Bei den Kollegen von SmartDroid.de ist ein weiteres Video zum Google Nexus 4 Smartphone aufgetaucht, das einer harten Prüfung unterzogen worden ist. Es geht dabei um einen Droptest beziehungsweise Falltest, bei dem das Smartphone mehrfach auf den Boden geworfen ist.

Ob das Nexus 4 die mehreren Stürze auf Asphalt überlebt hat und welche Spuren dabei entstanden sind, könnt ihr im beigefügten Video anschauen. (Update 20.11.2012 – SmartDroid.de)

Google Nexus 4 Toolkit für Backups, Unlock und Root-Zugriff:

Wer bereits das Glück hatte, ein Nexus 4 Smartphone zu kaufen und nun in den Händen zu halten, der sollte sich vielleicht das neue Nexus 4 Toolkit downloaden. Das Toolkit bringt zahlreiche Funktionen mit sich, die Google nicht von Haus aus mitgeliefert hat, wie etwa einen Root-Zugriff auf die Basis-Komponenten und auch eine Möglichkeit, von Daten und Apps ein schnelles Backup machen zu lassen.

Zu den weiteren Verfügbaren Features gehört unter anderem “BusyBox” als neue Funktion, die Freischaltung des Bootloader, verschiedene Einstellungen beim Zugriff auf Daten und die schnelle Datenübertragung vom Smartphone zu einem PC. Das Toolkit könnt ihr im XDA-Forum herunter laden und ausprobieren. (Update 19.11.2012)

Google Nexus 4 – neue Lieferengpässe:

Man darf wohl mittlerweile von einem fehlgeschlagenen Start für das Google Nexus 4 reden, wenn es um die Kundenzufriedenheit geht. Natürlich ist das Nexus 4 Smartphone in Sachen Ausstattung, Neuerungen und Preis eine richtig gute Alternative zu den aktuellen Smartphones anderer Hersteller, aber die Probleme häufen sich.

Nun scheint es neue Probleme bei der Lieferung der bereits bestellten Nexus 4 Smartphones zu geben. Wie einige Quellen im Internet berichten, werden sogar einige Geräte, die bereits als bestellt galten, erst in drei Wochen geliefert werden. Das ist natürlich bitter für all diejenigen, die schon sehnsüchtig auf das Smartphone warten. Allerdings könnte dies auch gleichzeitig bedeuten, das in drei Wochen die nächste Welle an Geräten im Play Store von Google bereit steht. Alternativ könnt ihr auch die Angebote bei Media Markt und SAturn ab dem 15.12.2012 wahrnehmen, die allerdings teurer sind. (Update 16.11.2012)

Google Nexus 4 Smartphone bei Media Markt und Saturn vorbestellen:

Wie ja schon seit einer ganzen Weile bekannt ist, wird das Nexus 4 Smartphone auch in den regulären Handel gelangen. Während man beim Kauf über den Google Play Store, der ja momentan nicht aktiv ist, richtig Geld sparen kann, werden die neuen Modelle im regulären Handel für weit mehr verkauft werden.

Media Markt und Saturn werden das Nexus 4 mit 16GB für 395€ anbieten, was gut 50€ mehr bedeutet, als im Play Store. Bereits jetzt könnt ihr die Nexus 4 Smartphones bei Media Markt und Saturn vorbestellen. Die ersten Auslieferungen sollen am 15.12.12 (Media Markt) starten und bei Saturn in den kommenden vier Wochen, was in etwa auf das gleiche Datum hinaus läuft. Wer unbedingt ein Nexus 4 zu Weihnachten haben möchte, der sollte es vorbestellen.

Google Nexus 4: Neue Testberichte und Videos Online

Nachdem viele gespannt auf die neue Welle an Geräten der Nexus 4 Baureihe warten, haben einige Blogs in Deutschland das neue Nexus 4 Smartphone einmal genauer unter die Lupe nehmen können.

Bei AndroidNext.de ist ein neues Review mitsamt Unboxing-Video aufgetaucht, welches das neue Smartphone in Aktion zeigt, sowie auch den Lieferumfang und die Optik. SmartDroid.de hat ebenfalls ein Nexus 4 vor Ort und hat zum Smartphone einen ersten Eindruck geschrieben. (Update 18.11.2012)

Google Nexus 4: Bei eBay erhältlich und in mehreren Wochen bei Google Play wieder im Sortiment

Nach dem riesigen Ansturm auf die neuen Nexus-Geräte sind nun die ersten Modelle auf eBay aufgetaucht. Natürlich möchten die jeweiligen Verkäufer ein gutes Geschäft mit den neuen Modellen machen, denn aufgrund der großen Nachfrage stehen teilweise Preise von gut 498€ nur für die 8GB Version im Raum.Teilweise findet man auch “günstigere” Gebote, die ab rund 400€ starten.

Laut der neusten Ankündigung von Google soll die nächste Welle an Geräten bereits in den kommenden Wochen im Google Play Store zu haben sein. Wie gewohnt hat man natürlich kein genaues Datum genannt. Mit etwas Glück, sollten die neuen Modelle aber noch vor Weihnachten zu haben sein und könnten dann auch unter dem Weihnachtsbaum liegen. (Update 14.11.2012)

Google Nexus 4 Verkaufsstart – Nach nicht einmal 30 Minuten ausverkauft

Die meisten von euch dürften sich heute auf den Nexus 4 Verkaufsstart (9 Uhr unserer Zeit) gefreut haben, der komplett nach hinten los gegangen ist. Wir hatten bereits befürchtet, das Google nur eine gewisse Auflage haben würde, das diese aber nach 15 Minuten bei der 16GB-Version und nach knapp 30 Minuten bei der 8GB komplett erschöpft ist, lässt zum einen die Frage offen, ob die Nachfrage einfach zu groß ist oder die erste Welle an Geräten viel zu klein.

Während der knapp 30 Minuten Verkaufsrunde traten dann auch noch technische Probleme auf. Unter anderem gab es Probleme bei der Bestellabwicklung aufgrund der hohen Anzahl an gleichzeitigen Anfragen und das bezahlen via Google Wallet soll ebenfalls nicht funktioniert haben. Der aktuelle Status ist mal wieder auf “Bald Verfügbar” zurück gesetzt worden und wir rechnen mit der nächsten Welle an Geräten in den kommenden 3-7 Werktagen. (Update 13.11.2012 – Slashgear.com)

Google Nexus 4 Verkaufsstart am 13. November und Kreditkarte erforderlich

Vor gut einer halben Stunde haben wir euch bereits wichtige Informationen zum Verkaufsstart des Google Nexus 10 Tablet-PCs präsentieren können. Diese Infos sind auch für das neue Google Nexus 4 Smartphone relevant, sofern ihr nicht vor habt, das Smartphone über den normalen Handel zu einem deutlich höheren Preis zu kaufen.

Das Nexus 4 wird am 13. November (Dienstag) über den Google Play Store zu haben sein. Der genaue Zeitpunkt ist dabei noch nicht klar. Zum Kauf benötigt ihr eine gültige Kreditkarte und ihr solltet recht fix zugreifen, denn die Nachfrage nach dem neuen Smartphone dürfte entsprechend groß sein. Ihr könnt euch natürlich auch via E-Mail über den Verkaufsstart benachrichtigen lassen. Im Play Store tragt ihr dazu eure E-Mail Adresse ein und wartet ab, bis die E-Mail von Google bei euch im E-Mail Postfach landet. (Update 11.11.2012)

Provider Drei in Österreich nimmt das Nexus 4 ins Sortiment auf und neue PhotoSphere-Aufnahmen

Wie man bei SmartDroid.de heraus bekommen hat, wird in Österreich doch ein Provider das Google Nexus 4 Smartphone anbieten. Es handelt sich um den Provider “Drei”, der das Smartphone in Kombination mit Tarifen anbieten wird. Der Anschaffungspreis sinkt dabei von den ursprünglich geplanten 500€ auf 0 bis 449€, je nach Tarif versteht sich.

Außerdem hat man bei Google die PhotoSphere-Bildergalerie ausgebaut, wo ihr neue coole und einzigartige Fotos sehen könnt, die unter anderem auch mit dem Google Nexus 4 und der PhotoSphere-App aufgezeichnet worden sind.

Neues Hands-On, Kurze Akkulaufzeit und bei Media Markt ab dem 15. Dezember erhältlich

In unserem neusten Update haben wir mal wieder ein paar hilfreiche und informative Informationen zum Nexus 4 zusammen gestellt. Wie AndroidNext durch einen Benchmark-Test heraus gefunden haben will, soll die Akkulaufzeit des Nexus 4 Smartphones recht bescheiden ausfallen. Anhand mehrere getesteter Geräte, wie etwa dem Galaxy S3, dem RAZR M und auch dem iPhone 4S/5, erreichte das Nexus 4 nur den letzten Platz im Bereich der Akkulaufzeit.

Außerdem können wir euch nun verkünden, das Media Markt das Nexus 4 Smartphone ins Sortiment aufnehmen wird. Mit großer Verspätung am 15. Dezember soll das Smartphone in den Filialen an den Start gehen. Der Preis? – gute 395€ für die 16GB Variante, was 46 mehr sind, als das gleiche Modell über den Google Play Store. Um Geld zu sparen, solltet ihr daher das Smartphone lieber bei Google kaufen, sofern ihr im Besitz einer Kreditkarte seid.

Wer noch ein paar neue Eindrücke vor dem Kauf sammeln möchte, dem können wir das neue Hands-On Video ans Herz legen, das die Kollegen vom LGBlog.de verfasst haben. Das Video haben wir euch auch weiter unten zu den restlichen Videos mit eingebunden.

Update 3.11.2012 Reviews, Videos, Tests und mehr: Der erste Schwung an Testberichte, Videos und Co. ist im Netz zum Nexus 4 aufgetaucht. Diese möchten wir euch wie immer nicht vorenthalten, da diese ja schließlich zur Entscheidungsfindung beitragen sollen. Den Anfang machen die Reviews bei Engadget.com, Slashgear.com und TheVerge.com, wo man durchaus überzeugt ist von dem neuen Nexus-Smartphone. Natürlich hat dies wie immer ein paar kleine Schwachstellen, aber alleine der Preis sollte diese ganz gut verschmerzen lassen. Ein weiteres Video mit Vergleich zum iPhone 5 ist außerdem bei Slashgear.com aufgetaucht, das hier hier bei YouTube finden könnt. Alle anderen Videos findet ihr weiter unten im Bietrag.

Update 1.11.2012 Erscheinungstermine: Die Lieferungen vom Google Nexus 4 Smartphone sind bereits raus und die ersten Länder werden das neue Smartphone in kürze an den Mann und die Frau bringen. Wir haben euch eine kleine Liste zusammen gestellt, ab wann die einzelnen Modelle zu haben sein werden.

  • Deutschland: ab 13. November mit 8/16GB für 299€ und 349€
  • Österreich: ab 19. November mit 8/16GB für  Nicht erhältlich /549€
  • England: ab 13. November mit 8/16GB für 239 Pfund (ca. 298€) / 279€ Pfund (ca. 348€)
  • Schweiz: Keine Informationen beziehungsweise aktuell nicht geplant -> Android-Schweiz.ch

Update 2 am 31.10.2012 mit Erscheinungsdatum Österreich: Wie DerStandard.at nun berichtet hat, wird das Google Nexus 4 in Österreich ein paar Tage später erscheinen. Ab dem 19. November soll die Markteinführung geplant sein und der Preis beläuft sich auf satte 549€ für die 16GB Variante, was mal eben so 250€ mehr sind als das 8GB Modell und 150€ mehr sind als die 16GB Variante.

Update 31.10.2012 neues Hands-On: Bei Engadget.com ist ein weiterer Artikel sowie ein Hands-On Video in Erscheinung getreten, das kurz auf das neue Smartphone eingeht. Das Video haben wir euch auch zu dem Beitrag unten hinzu gefügt. Reviews oder Testberichte haben wir noch nicht entdecken können. Diese sollte es aber spätestens zur Markteinführung am 13.11.2012 geben.

Update 30.10.2012 Video: Erst wenige Stunden nach der offiziellen Präsentation des neuen Nexus 4 Smartphones ist nun das erste Hands-On Video bei Engadget aufgetaucht, welches einen besseren Ausblick auf die Features und das Smartphone geben soll. Das Video haben wir euch dementsprechend weiter unten hinzu gepackt.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Google Nexus 4 Smartphones:

  • 1.5GHz Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor (APQ8064)
  • 4.7-Zoll True IPS Touchscreen-Display mit 1280 x 768 Pixel(WXGA) Auflösung mit 320ppi Pixeldichte
  • Corning Gorilla Glass 2
  • 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Fotos und Videos, Videos in Full-HD Optik
  • 1.3-Megapixel Kamera Frontseite
  • 8GB/16GB Speicherplatz
  • WLAN/Bluetooth
  • Frequenzen: GSM/EDGE/GPRS auf 850/900/1800/1900MHz, 3G (HSPA+) mit bis zu 21Mbps Bandbreite auf 850/900/1700/1900/2100MHz
  • 2GB an Arbeitsspeicher
  • Betriebssystem: Android 4.2
  • Ohne MicroSD-Kartenslot
  • Schnittstellen: Micro-USB, SlimPort-HDMI, 3.5mm Klinkerbuchse
  • 2100mAh Akku Akku mit Induktions-Technologie zum kabellosen Laden
  • NFC (Near Field Communication/ bzw. Android Beam
  • Designs: Schwarz
  • Maße: 133,9 x 68,7 x 9,1 Millimeter
  • Preis/Erscheinungsdatum: 299€ und 349€ mit 8/16GB ab dem 13. November 2012
  • Zubehör: Wireless Dockstation

Fotos und Videos zum Google Nexus 4 Smartphone:

nexus 4a Saturn: Google Nexus 4 Smartphone erhältlich

nexus 4b Saturn: Google Nexus 4 Smartphone erhältlich

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Play.google.com / AndroidPit.de (Hands-On-Video)

Diese News teilen



Comments
  1. Gastmann
    • SantaCruze
  2. Gastmann
  3. Markus
  4. Matthias
  5. gaenzo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *