Recon Jet Datenbrille: neuste Konkurrenz zu Google Glass stellt sich vor

Die Firma Recon Instruments arbeitet an einem neuen Konkurrenten zur Google Glass Datenbrille, die als Recon Jet Datenbrille in diesem Jahr im Handel erscheinen wird, wobei die Einführungs-Edition bereits im Juli für 499 US $ (ca. 390€) an den Start gehen soll.

Kurze Zeit danach soll die Recon Jet Datenbrille auch in Europa über den regulären Handel erscheinen und soll bei rund 599€ liegen. Zu den technischen Features gehört zum Beispiel das kleine Display, das die virtuelle Größe eines 30-Zoll HD-Monitors simulieren kann, das ganze mit einer Auflösung von WQVGA und im Bildformat von 16:9. Im Bereich der Leistung setzt man auf einen Dual-Core Prozessor mit 2x 1GHz Taktfrequenz auf Basis der Cortex-A9 Plattform und es wird 1GB an Arbeitsspeicher hinzu geben, sowie einen internen Speicherplatz von acht Gigabyte.

Zu den weiteren Highlights gehören die zwei Möglichkeiten in Form von WLAN 802.11 a/b/g/n und Bluetooth 4.0 zum kabellosen Austausch von Daten, eine integrierte Kamera mit HD-Auflösung für Aufnahmen, eingebaute Lautsprecher und auch ein Mikrofon. Um euch das Prinzip der Datenbrille etwas näher zu bringen, haben wir euch auch ein Video zum Beitrag hinzugefügt. Über die Quelle findet ihr außerdem noch ein Hands-On Video vor.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt der Recon Jet Datenbrille:

  • Display mit 16:9 Bildformat, WQVGA-Auflösung, virtuelle Bildgröße von 30-Zoll HD
  • Cortex A9 Dual-Core Prozessor mit 2x 1GHz Taktfrequenz
  • WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0
  • 8GB interner Speicherplatz
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • Kamera mit HD-Auflösung
  • Lautsprecher
  • Mikrofon
  • Preis: 390€ / 599€
  • Erhältlich: Voraussichtlich Juli 2013

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: MobileGeeks.de


Diesen Beitrag bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *