Gateway LT41P Notebook mit 10-Zoll Touchscreen und Celeron N2805 Prozessor vorgestellt

Aus dem Hause Gateway möchten wir euch nun das neue LT41P Notebook vorstellen, das in Europa unter anderem auch unter den Brandings von Packard Bell und Acer verkauft wird und zu einem Preis von unter 300€ im Handel erscheinen wird.

Das neue Gateway LT41P Notebook ist mit einem 10-Zoll Touchscreen-Display ausgestattet und kann neben der Tastatur auch über dieses bedient werden. Die maximale Auflösung im Betrieb ist mit 1366 x 768 Pixel angegeben. Im Bereich der Leistung hat man einen 1.46GHz Intel Celeron N2805 Dual-Core Prozessor zur Verfügung, 2GB an Arbeitsspeicher und den nötigen Speicherplatz stellt eine 320GB HDD-Festplatte bereit.

Der drahtlose Austausch von Daten kann mittels WLAN 802.11 b/g/n stattfinden und für Videochats ist eine HD-Webcam im Rahmen verbaut worden. Als Anschlussmöglichkeiten stehen 2x USB 2.0 und ein HDMI-Ausgang zur Verfügung.

Zu den weiteren Aspekten gehört ein 28Whr Akku der bis zu fünf Stunden an Laufzeit zu bieten hat. Optional kann man auch einen stärkeren 56Whr Akku bekommen, der sogar für bis zu 10 Stunden reichen soll. Als weitere Option gibt es noch eine größere 500GB HDD-Festplatte zum Kauf. Im Bereich der Software steht das Windows 8 32-Bit Betriebssystem mit Microsoft Office 2013 Home and Student zur Verfügung.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des Gateway LT41P Notebook:

  • 10-Zoll Touchscreen-Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung
  • 1.46GHz Intel Celeron N2805 Dual-Core Prozessor
  • 2GB RAM
  • 320GB HDD-Festplatte (Optional 500GB)
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • HD-Webcam
  • Schnittstellen: 2x USB 2.0, HDMI
  • 28Whr Akku mit 5 Stunden Laufzeit (Optional 56Whr Akku mit 10 Stunden Laufzeit)
  • Windows 8 32-Bit Betriebssystem und Microsoft Office 2013 Home and Student
  • Preis: unter 300€

gatey lt41p

Quelle: Slashgear.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>