Kategorie-Archiv: Netbooks

Archos Droid Book – neues Android-Netbook in der Mache

Wir haben einen neuen Schwung an Informationen zu einem weiteren Gerät aus dem Hause Archos vorliegen, bei dem es sich diesmal um das neue Droid Book handeln soll, das als weitere Alternative zum ArcBook an den Start gehen könnte und mit dem Android Betriebssystem gerüstet ist.

Das neue Archos Droid Book wird im typischen Netbook-Format erscheinen und ein kapazitives Touchscreen-Display mit 1024 x 600 Pixel Auflösung bereit stellen, das per Multi-Touch Oberfläche mit mehreren Fingern zur gleichen Zeit bedient werden kann. Im Bereich der Leistung soll es einen 1.2GHz Rockchip RK3168 ARM Cortex-A9 Dual-Core Prozessor geben, 1GB an Arbeitsspeicher und der interne Speicherplatz, wird mit acht Gigabyte angegeben sein. Außerdem wird ein MicroSD-Kartenslot für den Speicherausbau zur Verfügung stehen.

Das Droid Book soll außerdem noch zwei Micro-USB Schnittstellen bereit stellen, Stereo-Lautsprecher für die Soundwiedergabe, ein Mikrofon, eine Webcam und ein Anschluss für Kopfhörer. Das Gewicht wird mit unter 1,4 Kilogramm ausfallen und als Betriebssystem, kommt Android 4.2 “Jelly Bean” zum Einsatz. Möglicherweise, könnte es sich bei dem Droid Book auch um die Internationale Variante des ArcBook handeln, die unter anderem in den USA an den Start gehen soll. Sobald wir nähere Informationen vorliegen haben, gibt es ein Update.

Das Archos Droid Book Netbook:

  • 10.1-Zoll kapazitives Touchscreen-Display mit 1024 x 600 Pixel Auflösung, Multi-Touch
  • 1.2GHz Rockchip RK3168 ARM Cortex-A9 Dual-Core Prozessor
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • 2x Micro-USB
  • Stereo-Lautsprecher
  • Mikrofon
  • Anschluss für Kopfhörer
  • Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Gewicht: rund 1,4 Kilogramm
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

archos droid book Archos Droid Book   neues Android Netbook in der Mache

Quelle: Liliputing.com

Packard Bell ENME69BMP Netbook mit Touchscreen-Display und neusten Intel Prozessoren aufgetaucht

Die Sparte an Netbooks scheint noch nicht ganz Tot zu sein und aus dem Hause Packard Bell möchten wir euch nun ein neues Modell vorstellen, das in der 300€ Liga spielt und als ENME69BMP bereits über eine Vielzahl von Web-Shops aufgetaucht ist.

Das neue Packard Bell ENME69BMP Netbook wird in mehreren Varianten angeboten und bietet unter anderem ein 10.1-Zoll Multi-Touch Touchscreen-Display an, das eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel unterstützt. Außerdem kommt die neue Intel Silvermont/Bay Trail Plattform zum Zuge, wobei mehrere unterschiedliche Prozessoren zur Auswahl stehen.

Käufer können sich zum Beispiel für den Intel Celeron N2805 Dual-Core Prozessor entscheiden, der mit 1.46GHz getaktet ist und es gibt 2GB an Arbeitsspeicher hinzu, sowie eine Festplatte mit 500GB Speicherkapazität. Außerdem stehen WLAN und Bluetooth zum drahtlosen Austausch von Daten zur Verfügung, eine Webcam mit 720p HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel für Videochats und es folgen weitere Anschlussmöglichkeiten für 2x USB 2.0, VGA, HDMI und SD-Speicherkarten hinzu.

Das Gesamtgewicht des neuen Netbooks liegt bei rund 1,2 Kilogramm und als Betriebssystem wird Windows 8 zum Zuge kommen. Die Akkulaufzeit beträgt rund fünf Stunden im Betrieb.

Die technischen Daten, Spezifikationen und Datenblatt des Packard Bell ENME69BMP Netbook:

  • 10.1-Zoll Multi-Touch Touchscreen mit 1366 x 768 Pixel Auflösung
  • Intel Silvermont(Bay Trail Plattform
  • Intel Celeron N2805 Dual-Core Prozessor mit 1.46GHz
  • 2GB RAM
  • 500GB HDD-Festplatte
  • WLAN, Bluetooth
  • 720p HD-Webcam
  • Schnittstellen: 2x USB 2.0, VGA, HDMI, SD-Kartenslot
  • Gewicht: rund 1.2 Kilogramm
  • Windows 8 Betriebssystem
  • Preis: rund 300€

packbell netbook 01 300x228 Packard Bell ENME69BMP Netbook mit Touchscreen Display und neusten Intel Prozessoren aufgetaucht

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: TestberichteKontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Liliputing.com

Lexibook Laptab Netbook: mit Touchscreen-Display und Google Android OS für Kinder vorgestellt

Aus dem Hause Lexibook können wir euch das neuste Projekt in Sachen Spiel- und Lerngeräte für Kinder vorstellen, mit dem neuen Laptab, das als Kombination zwischen Netbook und Tablet-PC in England zu einem Preis von rund 180€ an den Start gehen wird.

Das neue Lexibook Laptab Netbook ist mit einem 7-Zoll Touchscreen-Display mit 800 x 480 Pixel Auflösung ausgestattet und dank seiner Eigenschaften kann man das Netbook auch ähnlich wie einen Tablet-PC nutzen. Zu den weiteren Aspekten im Bereich der Hardware gehört ein interner Speicherplatz von vier Gigabyte hinzu, ein MicroSD-Kartenslot für den Speicherausbau und es stehen die zwei Möglichkeiten für Ethernet LAN 10/100Mbit pro Sekunde und WLAN 802.11 b/g zum Austausch von Daten zur Verfügung.

Die Energieversorgung übernimmt ein 2800mAh Akku der eine Laufzeit mit bis zu drei Stunden unterstützt. Für die nötige Leistung bei Apps und Spielen kommt ein Allwinner A10 ARM Cortex-A8 Single-Core Prozessor zum Einsatz und als Software ist Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” mit an Bord. Neben dem Touchscreen-Display kann auch die QWERTZ-Tastatur zur Eingabe genutzt werden und es stehen unter anderem Apps, Spiele und eBooks zum lernen und spielen zur Verfügung. Ob und wann man das neue Netbook in Deutschland zu kaufen bekommen kann, ist noch nicht bekannt.

Lexibook Android Tablet Lexibook Laptab Netbook: mit Touchscreen Display und Google Android OS für Kinder vorgestellt

Quelle: Lexibook

Lenovo IdeaPad S210 Netbook: 11.6-Zoll Modell mit Core i5 Prozessor und 1TB Festplatte

Im Hause Lenovo setzt man trotz der starken Dominanz an Tablet-PCs immer noch auf Netbooks und ein neues wird voraussichtlich auf der Computex Messe ab Anfang Juni vorgestellt werden, mit dem neuen IdeaPad S210 Netbook, was wahrscheinlich im kommenden Herbst erscheinen wird.

Das neue Lenovo IdeaPad S210 Netbook soll zur Markteinführung mit einem 11.6-Zoll Display ausgestattet sein und die maximale Auflösung im Betrieb ist mit 1366 x 768 Pixel angegeben. Im Bereich der Leistung stehen verschiedene Prozessoren aus den Intel Celeron-, Pentium- und Core i-Baureihen zur Auswahl, wobei die maximale Ausstattung ein Intel Core i5 sein wird. Dazu gibt es bis zu 8GB an Arbeitsspeicher hinzu und eine Festplatte mit einem Terabyte (1000GB) an Speicherkapazität.

Als Anschlussmöglichkeiten sind USB 2.0, USB 3.0, HDMI und ein SD-Kartenslot genannt. Zum kabellosen Austausch von Daten werden WLAN und Bluetooth mit an Bord sein. Die genauen Informationen zum Erscheinungsdatum und den möglichen Preisen haben wir aktuell noch nicht vorliegen. Zur Computex 2013 ab Anfang Juni werden wir euch genauere Informationen liefern können.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Lenovo IdeaPad S210 Netbook:

  • 11.6-Zoll Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung
  • 1TB (1000GB) Festplatte
  • Intel Celeron, Pentium, Core i-Prozessoren
  • Bis zu 8GB an Arbeitsspeicher
  • Schnittstellen: USB 2.0, USB 3.0, HDMI, SD-Kartenslot
  • WLAN, Bluetooth
  • Preis/Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

Fotos und Videos zum Lenovo IdeaPad S210 Netbook:

Lenovo S210 Netbook Lenovo IdeaPad S210 Netbook: 11.6 Zoll Modell mit Core i5 Prozessor und 1TB Festplatte

Quelle: Liliputing.com

Buffalo DriveStation DDR HD-GDU3: schnellste externe Festplatte der Welt

Die Firma Buffalo hat nach eigenen Angaben die schnellste externe Festplatte der Welt entwickelt, die man ab sofort auch im Handel zu kaufen bekommt, als Modell Buffalo DriveStation DDR HD-GDU3.

Die neue Buffalo DriveStation DDR HD-GDU3 Festplatte nutzt unter anderem die DDR3-RAM-Technologie und ist mit einem eigenen Arbeitsspeicher von 1GB DDR3 ausgestattet. Der Anschluss der Festplatte erfolgt über eine USB 3.0-Schnittstelle und es sollen Übertragungsgeschwindigkeiten mit bis zu 400MB pro Sekunde beim lesen und bis zu 300MB pro Sekunde beim schreiben von Daten möglich sein.

Die DriveStation wird es dabei in mehreren Varianten mit 2TB (2000GB) und 3TB (3000GB) an Speicherplatz zu kaufen geben. Die Maße des Gehäuses sind mit 45 x 202 x 126 Millimetern bei der Tiefe, Länge und Breite angegeben, bei einem Gewicht von rund einem Kilogramm. Die Leistungsaufnahme im Betrieb ist mit 18 Watt angegeben und die Festplatte kann natürlich auch an USB 2.0-Schnittstellen PCs und Notebooks angeschlossen werden, womit allerdings nur Bandbreiten mit bis zu 480Mbit pro Sekunde zur Verfügung stehen und nicht die 10-fache USB 3.0-Geschwindigkeit mit 5Gbit pro Sekunde.

Die Preise für die 2T und 3TB Varianten sind mit 189,99€ und 229,99€ angegeben. Zum Lieferumfang gehören außerdem die Buffalo Tools mit hinzu, zu denen unter anderem TurboPC EX, Backup Utility, RAMDISK Utility und der Eco Manager hinzu gehören. Als Systemvoraussetzungen ist ein Windows Betriebssystem ab XP oder Mac OS X 10.5 und höher nötig.

Die Buffalo DriveStation DDR HD-GDU3:

  • Wahlweise mit 2TB oder 3TB Speicherplatz
  • 1GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • USB 3.0-Schnittstelle
  • Lesegeschwindigkeit: bis zu 400MB pro Sekunde
  • Schreibgeschwindigkeit: bis zu 300MB pro Sekunde
  • Bandbreiten USB 2.0/3.0: 480Mbps, 5Gbit pro Sekunde
  • Maße: 45 x 202 x 126 Millimeter
  • Gewicht: 1 Kilogramm
  • Leistungsaufnahme: 18 Watt im Betrieb
  • Lieferumfang: TurboPC EX, Backup Utility, RAMDISK Utility, ECO Manager
  • Kompatibel mit Betriebssystemen ab Windows XP aufwärts und Mac OS X 10.5 aufwärts
  • Preise: 189,99€ und 229,99€ (UVP)

Fotos und Videos zur Buffalo DriveStation DDR HD-GDU3:

Buffalo DriveStation DDR HD GDU3 Buffalo DriveStation DDR HD GDU3: schnellste externe Festplatte der Welt

Quelle: Buffalo Technology