Kategorie-Archiv: Handys / Smartphones

Lenovo K80 Smartphone: 5,5-Zoll Riese mit 4GB RAM und 4000mAh Akku aufgetaucht

Aus dem Hause Lenovo entstammt unsere neuste Ankündigung, die sich diesmal um das neue Lenovo K80 Smartphone dreht, das in Asien gesichtet worden ist und auch dort zunächst einmal an den Start gehen wird, zu einem Preis der sich auf umgerechnet rund 250€ belaufen wird.

Das neue Lenovo K80 Smartphone wird im Prinzip in die Lücke zwischen Tablet-PCs und Smartphones fallen, mit einem 5,5-Zoll großen Touchscreen-Display, über das die Bedienung mit einer Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel von statten gehen wird. Weiterhin sollen satte vier Gigabyte an Arbeitsspeicher mit an Bord sein, womit das K80 neben dem bereits vorgestellten Asus Zenfone 2 bereits das zweite Smartphone mit solch einer Kapazität wäre. Im Bereich der Leistung kommt ein nicht näher benannter Intel Atom Prozessor zum Einsatz und außerdem soll es 64GB an Flash-Speicherkapazität für Daten hinzu geben.

Zur weiteren Ausstattung zählt eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite und WLAN beziehungsweise Bluetooth, sollten zum drahtlosen Austausch von Daten vorhanden sein. Genaue Informationen zu den Möglichkeiten im Bereich Mobilfunk mit 3G/4G, haben wir hingegen nicht vorliegen. Die Energieversorgung findet über einen 4000mAh Akku statt, der eine richtig lange Akkulaufzeit liefern dürfte. Leider hat man keine genauen Angaben zur Standby- und Gesprächszeit bislang gemacht. Als Betriebssystem wird Android 5.0 “Lollipop” im Einsatz sein und Alternativ, will man auch ein billigeres Modell mit nur zwei Gigabyte an Arbeitsspeicher und 32GB an Speicherplatz anbieten, das für etwa 200€ an den Start gehen soll.

Informationen zu einem möglichen Erscheinungsdatum für den europäischen Markt, haben wir bislang nicht vorliegen. Sollten wir etwas neues in Erfahrung bringen können, werden wir euch ein Update nach reichen.

Das Lenovo K80 Smartphone

  • 5,5-Zoll Touchscreen-Display mit Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel
  • 4GB RAM
  • 64GB Speicherplatz
  • Intel Atom Prozessor
  • WLAN, Bluetooth
  • 4000mAh Akku
  • Android 5.0 “Lollipop” Betriebssystem
  • Low-End Version mit 2GB RAM, 32GB Speicherplatz
  • Preise: etwa 250€ / 200€
  • Erscheinungsdatum: Europa / Deutschland: Nicht bekannt

lenovo k80 Lenovo K80 Smartphone: 5,5 Zoll Riese mit 4GB RAM und 4000mAh Akku aufgetaucht

Quelle: PhoneArena.com

Samsung Galaxy S6 vs. iPhone 6 – Zwei Top-Smartphones im Vergleich

samsung galaxy s6 2 Samsung Galaxy S6 vs. iPhone 6 – Zwei Top Smartphones im VergleichSeit das erste Samsung Galaxy S auf dem Markt ist, tobt ein Konkurrenzkampf zwischen dem koreanischen Highend-Smartphone und dem iPhone von Apple. Seit jüngster Zeit ist nun die sechste Generation beider Modelle im Handel erhältlich und was auffällt, ist eine überraschende Ähnlichkeit zwischen iPhone 6 und Samsung Galaxy S6. Doch worin liegen die prägnantesten Unterschiede zwischen beiden Smartphones und wer kann wen übertrumpfen?

Displayvergleich
Zieht man den direkten Pixel-Vergleich überbietet das Samsung Galaxy S6 mit seinem Super Amoled Display mit einer Auflösung von 2560×1440 Pixeln das iPhone 6 um einiges. Das neue Apple-Smartphone kann eine Displayauflösung von „nur“ 1334×720 Pixeln vorweisen, das iPhone 6 Plus verfügt immerhin über eine Full HD-Auflösung. Da das Display beider Smartphones mit 5 Zoll jedoch verhältnismäßig klein ist, fällt es schwer, im Praxistest einen merkbaren Schärfeunterschied zwischen Samsung Galaxy S6 und iPhone 6 zu erkennen.

Design – so ähnlich wie nie, aber doch verschieden
Auch wenn beide Modelle nicht wie Zwillinge wirken, sehen sich Galaxy S6 und iPhone 6 im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen doch verhältnismäßig ähnlich. Bei einer Betrachtung der Unterseiten beider Smartphones fällt beispielsweise auf, dass sich die Öffnung für Lautsprecher und Mikrofon fast an der gleichen Stelle befinden.

Was iPhone 6 und Galaxy S6 jedoch weiterhin prägnant unterscheidet, sind die beim iPhone leicht angeschliffenen Seiten-Rundungen, sowie der unterschiedlich geformte Homebutton. Im Hinblick auf Design und Verarbeitung bewegen sich beide Smartphones auf höchstem Niveau. In dem es wie „aus einem Guss“ wirkt, vermittelt das iPhone 6 möglicherweise eine etwas höhere Wertigkeit. Aber auch das Galaxy S6 bietet einen fließenden Übergang von Display und Gehäuse.

iphone 6 Samsung Galaxy S6 vs. iPhone 6 – Zwei Top Smartphones im Vergleich

Kamera – der MP-Vergleich
Sowohl Galaxy S6 als auch iPhone 6 Plus verfügen über einen optischen Bildstabilisator. Während Apple mit dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus jedoch an der 8MP-Kamera-Variante des Vorgängers festhält, verfügt das Galaxy S6 über eine Hauptkamera mit ganzen 16 MP. Bei Tageslicht erzielen beide Modelle dank schnellem Autofokus trotz unterschiedlicher MegaPixel-Anzahl ähnlich gute Aufnahmen. Bei Nacht geschossene Bilder weisen sowohl beim Galaxy S6, als auch beim iPhone 6 ein gelegentliches Rauschen auf. Grund dafür ist die kleine Blende an der Kamera.
Geschwindigkeit- welches Smartphone ist am schnellsten?
Mit seinem verbauten Achtkern-Prozessor sticht das das Galaxy S6 das iPhone 6 nach dem technischen Datenblatt in Puncto Geschwindigkeit um Längen aus. Doch auch Apple optimiert stets die Leistung seines iPhone OS auf die eingebaute Hardware. Der Vergleich beider Modelle im bekannten AnTuTu Benchmark zeigt: das Galaxy S 6 von Samsung schlägt das iPhone 6 mit über 68000 gegen 52000 Punkten bei weitem. Das Galaxy S6 ist damit das bisher schnellste Smartphone auf dem Markt. Im Alltag bewähren sich beide Geräte. Es sind weder beim Galaxy S6, noch beim iPhone 6 Hänger oder Aussetzer festzustellen. Beide Smartphones reagieren stets prompt auf Eingaben.

Der Preis: teuer, teurer, Samsung
Zum ersten Mal ist die neueste Entwicklung des Samsung Galaxy S kostspieliger, als die des Konkurrenten iPhone. Nach dem Release gehen die Preise von Galaxy S und iPhone bekanntlich nach unten, jedoch sind in nächster Zeit keine großen Senkungen zu erwarten. Das Samsung Galaxy S6 und das iPhone 6 werden wie immer erst erschwinglicher sein, wenn das jeweilige Nachfolgermodell auf dem Markt erschienen ist.

iphone 6 rueckseite Samsung Galaxy S6 vs. iPhone 6 – Zwei Top Smartphones im Vergleich

Akku-Vergleich
Das viel bemängelte Manko beider Smartphones: Sowohl beim Galaxy S6 als auch beim iPhone 6 ist ein einfacher Wechsel des Akkus nicht möglich. In beiden Geräten ist der Akku, dessen Leistungsfähigkeit erwartungsgemäß mit der Zeit wie bei allen Smartphones nachlassen wird, fest verbaut. Wer den Akku tauschen möchte, muss zum Fachmann.
Weder Apple, noch Samsung sind für eine lange Akku-Ausdauer bekannt. Bei einer intensiven Nutzung schaffen Galaxy S6 und iPhone 6 gerade mal eine Laufzeit von 9,5 Stunden. Nur das iPhone 6 Plus hält aufgrund eines stärkeren Akkus rund drei Stunden länger durch.

Zusammenfassung
Am Ende hängt es vom persönlichen Geschmack ab, für welches der beiden Top-Smartphones man sich entscheidet. Jeder Smartphone-Nutzer hat eine andere Wahrnehmung was die Qualität von Design und Handhabung angeht. Durch die zwei unterschiedlichen Betriebssysteme (Android vs. iOS) werden die Nutzung des Galaxy S6 und des iPhones 6 zusätzlich zu gänzlich verschiedenen Erlebnissen.

Autorenprofil Jan Unger

Jan Unger, Jahrgang 1984, ist als Mitarbeiter in der Redaktion von Mobildiscounter.de tätig. Seine Arbeit stützt sich vorrangig auf News und Recherchen rund um die Mobilfunkbranche. Sein vielseitiges Interesse gilt vor allem den Betriebssystemen iOS und Android. Daneben beschäftigt er sich mit Apps.

Samsung Galaxy S6 (Bildmaterial: © Samsung Galaxy S6 (Kārlis Dambrāns/Flickr, CC BY 2.0))

iPhone 6 (Bildmaterial: © Apple iPhone 6 (Kārlis Dambrāns/Flickr, CC BY 2.0))

iPhone 6 Rückseite (Bildmaterial: © iPhone 6 (Jan-Willem Reusink/Flickr, CC BY 2.0))

LG G4 Smartphone: Die jüngsten Gerüchte

Heute möchten wir euch einen neuen Ausblick auf das kommende LG G4 Smartphone geben, das im Prinzip das Gegenstück zum gerade erhältlichen Samsung Galaxy S6 Smartphone ist und als neues Flaggschiff in diesem Jahr zu haben sein wird.

Das neue LG G4 Smartphone wird voraussichtlich in den kommenden Wochen enthüllt werden und mittlerweile sind schon einige Informationen und technische Daten im Umlauf, die man bis zur Offiziellen Ankündigung noch mit Vorsicht genießen sollte. Das neue G4 Smartphone wird als Nachfolger zum LG G3 Smartphone aus dem letzten Jahr an den Start gehen und es soll ein 5,5-Zoll großes WQHD-Touchscreen-Display bereit stellen, auf dem eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel unterstützt werden wird.

Im Bereich der Leistung ist die Rede von einem Qualcomm Snapdragon 808 Hexa-Core Prozessor, der also acht schnelle Kerne bereit stellen würde, sowie auch einen der neuen Adreno 418 Grafikchipsatz. Weiterhin sollen 3GB an Arbeitsspeicher verbaut worden sein, sowie eine Speicherkapazität von 32GB, die sich per microSD-Kartenslot weiter aufstocken lässt. Die Energieversorgung übernimmt ein 3000mAh Akku und es Gehäusefarben sollen angeblich die Modelle Metallic-Gray, Ceramic-White, Shiny-Gold, Braun, Schwarz, Rot, Himmelblau, Beige und auch Gelb zur Auswahl stehen.

Ansonsten dürfte das Smartphone wie üblich über WLAN, Bluetooth, NFC und auch über LTE (4G) zum Austausch von Daten verfügen. Als Betriebssystem dürfte Android 5.0 “Lollipop” oder eine der neueren Versionen mit an Bord sein. Bereits am 29. April 2015, soll die Offizielle Ankündigung des G4 stattfinden. Wir halten euch auf dem laufenden, sofern wir weitere Informationen in Erfahrung bringen können.

Das LG G4 Smartphone

  • 5,5-Zoll WQHD Touchscreen-Display mit 2560 x 1440 Pixel Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 808 Hexa-Core Prozessor mit sechs Kernen
  • Adreno 418 Grafikchipsatz
  • 3GB RAM
  • 32GB ROM
  • 3000mAh Akku
  • WLAN, Bluetooth, NFC, LTE (4G)
  • Android 5.0 “Lollipop” Betriebssystem
  • Gehäusefarben: Metallic-Gray, Ceramic-White, Shiny-Gold,
  • Braun, Schwarz, Rot, Himmelblau, Beige und auch Gelb
  • Preis: Unbekannt

LG G4 Smartphone LG G4 Smartphone: Die jüngsten Gerüchte

Quelle: Giga.de

Microsoft Lumia 540: Neues Dual-SIM Smartphone mit 5-Zoll

Aus dem Hause Microsoft geht das nächste Smartphone der Lumia-Baureihe in kürze an den Start, bei dem es sich diesmal um das neue Lumia 540 Dual-SIM handelt, das bereits im kommenden Mai zum Preis von rund 140€ an den Start gehen wird.

Das neue Microsoft Lumia 540 Smartphone sortiert sich im Bereich der gehobenen Einsteigerklasse ein und wird mit einem 5-Zoll großen Touchscreen-Display ausgestattet sein, das eine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel zu bieten hat. Im Bereich der Leistung ist der oftmals genutzte Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core Prozessor mit an Bord und es gibt 1GB an Arbeitsspeicher hinzu.

Die interne Speicherkapazität ist mit nur acht Gigabyte angegeben und kann über eine MicroSD-Speicherkarte weiter aufgestockt werden. Weiterhin bietet man auch 15GB an freiem Online-Speicherplatz in der Microsoft OneDrive-Cloud an. Zu den weiteren Besonderheiten in Sachen Multimedia gehört eine 5-Megapixel Kamera mit Weitwinkel auf der Vorderseite hinzu, sowie eine 8-Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht und Autofokus.

Der drahtlose Austausch von Daten ist wie üblich per WLAN 802.11 b/g/n und per Bluetooth 4.0 machbar. Die Ortung übernimmt eine Kombination aus AGPS/GLONASS und für den Einstieg in mobile Funknetze, stehen EDGE, GPRS, UMTS und im schnellsten Fall auch HSPA+ mit 42Mbps bei Downloads und 5,76Mbps bei Uploads zur Verfügung.

Die Energieversorgung findet über einen 2200mAh Akku statt und für die Nutzung von zwei SIM-Karten, stehen zwei Slots zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt zunächst Windows Phone 8.1 zum Einsatz, während ein kostenloses Update auf Windows Phone 10 im laufe des Jahres verfügbar sein wird.

Das Microsoft Lumia 540 Smartphone

  • 5-Zoll 720p HD-Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz
  • Adreno 320 Grafikchipsatz
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot
  • Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 b/g/n
  • UKW-Radio
  • AGPS/GLONASS
  • GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, WLAN, Bluetooth
  • 15GB  Online-Speicherplatz in der OneDrive-Cloud
  • 5-Megapixel Kamera mit Weitwinkel Vorderseite
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite mit LED-Blitzlicht
  • 2200mAh Akku
  • Abmessungen: 144 x 73,69 x 9,35 Millimeter Länge, Breite, Tiefe
  • Gewicht: 152 Gramm
  • Dual-SIM-Funktion
  • Windows Phone 8.1 Betriebssystem – Update auf Windows Phone 10 in diesem Jahr
  • Preis: rund 140€

lumia 540 dual sim Microsoft Lumia 540: Neues Dual SIM Smartphone mit 5 Zoll

Quelle: Liliputing.com

LG G4 Note Smartphone: Erste Infos zur Technik

Aus dem Hause LG Electronics dürfen wir auch in diesem Jahr auf ein weiteres “Note” Smartphone gespannt sein, das als Ableger zum diesjährigen Spitzenmodell “G4″ an den Start gehen wird.

Zum neuen LG G4 Note Smartphone sind nun auch die ersten technischen Details aufgetaucht, die man allerdings noch mit Vorsicht genießen sollte, solang das Gerät nicht Offiziell angekündigt worden ist. Laut den aktuellen Geräten soll das LG G4 Note Smartphone mit einem Qualcomm Snapdragon 610 Quad-Core Prozessor bestückt sein, der vier Cortex-A53 Kerne bereit stellt und Taktfrequenzen von 1,7GHz abliefert. Dementsprechend sollte auch ein typischer Adreno 405 Grafikchipsatz mit an Bord sein.

Weiterhin ist die Rede von einem 5,8-Zoll großem Touchscreen-Display, das also schon in die Phablet-Sparte fällt und eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützen wird. Eine Kamera auf der Vorderseite und eine auf der Rückseite werden ebenfalls mit dabei sein. Ebenfalls zur Grundausstattung sollten WLAN, Bluetooth und auch eine 4G-Zugangsvariante zum mobilen Internet gehören. Welche Art von 4G-Modem man im neuen Modell einsetzen wird, ist allerdings noch nicht raus. Als Betriebssystem dürfte wie mittlerweile üblich Android 5.0 “Lollipop” oder bereits eine der neueren Versionen zum Einsatz kommen.

Die Aktuellen Gerüchte besagen einen Preis, der bei etwa 300€ ohne Vertrag und ohne SIM-Lock liegen könnte. Als möglicher Termin für die Offizielle Vorstellung des G4 Note, wird der 28. April 2015 genannt.  Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir euch ein Update nach reichen. Was haltet ihr vom neuen Modell? Schreibt uns eure Meinungen und Feedback in die Kommentare.

Das LG G4 Note Smartphone

  • Qualcomm Snapdragon 610 Quad-Core Prozessor mit 4x Cortex-A53 Kernen und 1,7GHz
  • Adreno 405 Grafikchipsatz
  • 5,8-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • Bluetooth, WLAN, 4G-Funk
  • Kamera Rückseite und Vorderseite
  • Android 5.0 “Lollipop” Betriebssystem oder Neuer
  • Preis: etwa 300€

LG G4 Note Smartphone LG G4 Note Smartphone: Erste Infos zur Technik

Quelle: AndroidHeadlines.com