Kingston Fury und Predator: DDR4 Speicher mit bis zu 3000MHz Taktfrequenz

Aus dem Hause Kingston Technology möchten wir euch heute die neue Generation der Fury DDR4 Arbeitsspeicher vorstellen, die in Sachen Taktfrequenz und Leistung noch einmal eine Schippe drauf setzen, im Vergleich zu den heutzutage genutzten DDR3 Arbeitsspeichern.

Die neuen Fury DDR4 Arbeitsspeicher wird es in unterschiedlichen Ausführungen zu kaufen geben, wahlweise mit 2133MHz, 2400MHz und 2666MHz an Taktfrequenz. Sie sind für Motherboards mit dem Intel X99 Chipsatz beziehungsweise für die Haswell-E-Prozessoren optimiert worden und werden in Kits von 8GB bis 64GB angeboten werden. Alle neuen Kits sind für die schnellen 6- und 8-Kern Prozessoren von Intel ausgelegt und sollen eine spürbare Verbesserung im Bereich der Geschwindigkeit mit sich bringen.

Die Arbeitsspeicher arbeiten mit einer niedrigen 1,2-Volt Spannung und sind mit einem Low-Profile-Kühlkörper ausgestattet. Das Design ist im schwarzen PCB gehalten. Die CAS-Latenzen der Arbeitsspeicher sind mit CL14-CL15 angegeben und die Betriebstemperatur sollte bei 0 bis 85 Grad Celsius liegen. Alle weiteren technischen Spezifikationen zu den Arbeitsspeichern, findet ihr im beigefügten Datenblatt vor.

Neben der Fury-Baureihe hat Kingston auch die Pedator DDR4 Arbeitsspeicher vorgestellt, die vor allem in anspruchsvollen Systemen zum Einsatz kommen soll. Die Arbeitsspeicher wird es in Kits mit 32GB und 64GB an Kapazität geben und es werden Taktfrequenzen mit bis zu 3000MHz ermöglicht. Auch hier haben wir euch das technische Datenblatt weiter unten zum Artikel hinzugefügt.

Die Kingston Fury DDR4 Arbeitsspeicher

  • Einfach zu installieren: Plug-and-Play
  • Automatische Übertaktung: höhere Geschwindigkeit und Kapazität durch einfache Installation, ganz ohne Änderungen im BIOS
  • Kostengünstig: die perfekte Kombination von Preis und DDR4-Leistung
  • Einzigartig: mit dem typischen asymmetrischen FURY-Kühlkörper
  • Design: schwarzer Low-Profile-Kühlkörper und farblich passendes PCB
  • Zuverlässig: werkseitig zu 100 % getestet
  • Kompatibel: mit allen gängigen Motherboard-Typen getestet
  • Garantie: lebenslange Garantie, kostenloser technischer Support
  • Kapazitäten: Kits mit 8 GB, 16 GB, 32 GB und 64 GB
  • Taktfrequenz: 2133 MHz, 2400 MHz, 2666 MHz
  • CAS-Latenzen: CL14–CL15
  • Spannung: 1,2 V
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 85 °C
  • Lagertemperatur: -55 °C bis 100 °C
  • Abmessungen: 133,35 mm x 34,24 mm
  • Kompatibel mit Intel X99-Chipsatz

Die Kingston Predator DDR4 Arbeitsspeicher

  • Schnell: niedrigste Latenzen in Kombination mit höheren Taktfrequenzen für unschlagbare DDR4-Performance
  • Einzigartig: Kohlenstoffschwarzer Kühlkörper mit schwarzem PCB für dramatische Optik in jedem System
  • Kompatibel: für Intel X99-Motherboards optimierte Intel XMP-Ready Profile
  • Zuverlässig: 100 % werkseitig getestete Geschwindigkeit
  • Garantie: lebenslange Garantie, kostenloser technischer Support
  • Kapazitäten: Kits mit 16GB–64GB
  • Taktfrequenz: 2133 MHz, 2400 MHz, 2666 MHz, 2800 MHz und 3000 MHz
  • CAS-Latenzen: CL12–CL15
  • Spannung: 1,2 V–1,35 V
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 85 °C
  • Lagertemperatur: -55 °C bis 100 °C
  • Abmessungen: 133,35 mm x 55 mm
  • Kompatibel mit Intel X99-Chipsätzen

Kingston Fury DDR4

Kingston Predator DDR4

 

Quelle: Kingston Technology

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *