Asus E210 Mini-PC mit Intel Bay Trail Plattform und 128GB SSD-Festplatte

Wir können euch nun eine weitere Ankündigung aus dem Bereich der so genannten Mini-PCs vorstellen und diesmal handelt es sich um die neuste Kreation von Asus, der als Asus E210 an den Start gehen wird, zusammen mit mehreren Betriebssystemen die verwendete werden können.

Der neue Asus E210 Mini-PC wird mit der Intel Bay Trail Plattform an den Start gehen und bringt genauer gesagt einen Intel Celeron N2807 Dual-Core Prozessor mit sich. Auf dem Motherboard können bis zu vier Gigabyte an DDR3 Arbeitsspeicher untergebracht werden und es lässt sich auch eine schnelle und bis zu 128GB große SSD-Festplatte als Datenspeicher verbauen.

Für die Vernetzung wird man unter anderem WLAN 802.11 b/g/n für die drahtlose Kommunikation anbieten, sowie auch eine Ethernet LAN (RJ-45) Schnittstelle für die Integration per Kabel. Weiterhin gibt es Anschlüsse am Gehäuse für HDMI, VGA, 3x USB 2.0, 1x USB 3.0, Kopfhörer, Mikrofon, Serial und einen SDXC-Kartenleser, der kompatible Speicherkarten abrufen kann.

Im Bereich der Software hält man für den Mini-PC eine Reihe an Betriebssystemen bereit. Kompatibel ist unter anderem Windows Embedded 8 Standard, Windows Embedded Standard 7 oder auch FreeDOS. Ab wann und zu welchem Preis der neue Mini-PC in Deutschland an den Start gehen wird, steht allerdings noch nicht fest. Haupteinsatzgebiet wird unter anderem der Office-Bereich und Thin-Client-Umgebungen sein. Meinungen und Bewertungen zu dieser Kreation könnt ihr auch gerne in die Kommentare posten.

Der Asus E210 Mini-PC

  • Intel Celeron N2807 Dual-Core Prozessor
  • Intel Bay Trail Plattform
  • Bis zu 4GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • Bis zu 128GB SSD-Speicherkapazität
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Schnittstellen: Ethernet LAN RJ-45, HDMI, VGA, 3x USB 2.0, 1x USB 3.0, Kopfhörer, Mikrofon, Serial, SDXC-Kartenslot
  • Betriebssysteme kompatibel: Windows Embedded 8 oder 7 Standard, FreeDOS
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

Fotos zum Asus E210 Mini-PC

Asus e210 Mini PC

 

Quelle: FanlessTech

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *