DiskStation DS415play: Neues Multimedia NAS-System von Synology

Aus dem Hause Synology stellen wir euch das jüngste Modell der DiskStation NAS-Serie vor, das unter der Bezeichnung “DS415play” ab sofort zum Preis von rund 435€ erhältlich ist.

Das neue Synology DiskStation DS415play NAS-System ist in erster Linie für Multimedia-Inhalte ausgelegt und soll als riesiger Datenspeicher für Fotos, Musik und Videos in den eigenen vier Wänden zum Einsatz kommen. Über die vier Einschübe für Festplatten lassen sich theoretisch bis zu sechs Terabyte große Festplatten installieren, womit also eine Gesamtkapazität von 24 Terabyte zur Verfügung stehen würde. Es stehen außerdem verschiedene RAID-Typen zur Auswahl und mit einer RAID-5 Konfiguration, werden die maximalen Geschwindigkeiten mit bis zu 112.45MB pro Sekunde beim lesen und 101.21MB pro Sekunde beim schreiben von Daten erreicht.

Zur Hardware zählt außerdem ein 1.6GHz Dual-Core Prozessor, 1GB an Arbeitsspeicher und der Stromverbrauch im Betrieb, ist mit 41,95 Watt angegeben. Der Standby-Verbrauch liegt bei nur 17,30 Watt. Das DS415play NAS kann unter anderem Full-HD Videos wiedergeben und unterstützt von Haus aus Formate wie H.264, MPEG-4, MPEG-2 und VC-1. Als Software ist der Disk Station Manager 5.0 im Einsatz, der auf dem Linux Betriebssystem aufbaut. Außerdem werden Geräte mit DLNA-Technologie oder auch Apple TV unterstützt. Synology hat außerdem die Unterstützung für den Google Chromecast Stick hinzu gepackt.

Das DiskStation DS415play NAS-System:

  • 1.6GHz Dual-Core Prozessor
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • Leistungsaufnahme: 41,95 Watt Betrieb und 17,3 Watt Standby
  • Vier Einschübe für Festplatten ( 4x 6TB mit maximal 24TB Kapazität)
  • RAID-5 Modus mit 112.45MB pro Sekunde Lesegeschwindigkeit, 101.21MB Schreibgeschwindigkeit
  • Unterstützte Formate: H.264, MPEG-4, MPEG-2, VC-1
  • Disk Station Manager 5.0 Software
  • Linux Betriebssystem
  • Unterstützung für Google Chromecast Stick, Apple TV, DLNA
  • Preis: ab rund 435€

synology-ds415play

Quelle: Synology

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *