Sony Xperia Z Ultra 2 – erste Gerüchte und Teaser aufgetaucht

Wir erinnern uns rund ein Jahr zurück, in dem aus dem Hause Sony das damals neue Xperia Z Ultra Smartphone vorgestellt worden ist, das mehr oder weniger auch in die Sparte an Phablets gehört, denn das Gerät ist bekanntlich mit einem 6.4-Zoll Touchscreen-Display ausgestattet.

Nun keimen die ersten Gerüchte im Web auf, nach denen Sony in diesem Jahr den Nachfolger präsentieren wird, der in Form des Xperia Z Ultra 2 an den Start gehen soll. Laut den neusten Gerüchten wird vor allem die Hardware aufpoliert worden sein. Die Rede ist zwar nach wie vor von einem 6.4-Zoll Touchscreen-Display, das aber nun eine 2K-HD Auflösung von 2560 x 1440 Pixel unterstützen soll und somit die ursprüngliche Full-HD Auflösung verdoppelt. Außerdem soll es einen neuen Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core Prozessor geben, der Taktfrequenzen mit bis zu 2.5GHz liefern könnte und auch der Arbeitsspeicher soll aufgestockt worden sein, auf 3GB.

Weitere Verbesserungen sind wahrscheinlich im Bereich der Kameras zu erwarten, sowie auch bei den installierten Funkmodulen. Bis auf den Teaser via Twitter und einige vage Informationen, ist allerdings noch nichts Offiziell bestätigt worden. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir euch ein Update nach reichen.

Das Sony Xperia Z Ultra 2 Smartphone:

  • 6.4-Zoll 2K HD-Touchscreen-Display mit 2560 x 1440 Pixel Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core Prozessor mit bis zu 2.5GHz Taktfrequenz
  • 3GB RAM
  • Verbesserte Kameras und Konnektivität
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

sony-ultra-z2

Quelle: Intomobile

1 Response

  1. Dennis Vitt says:

    Es handelt sich bei diesem Modell um das Sony Xperia T3, das vor ein paar tagen vorgestellt wurde.. Die technischen Daten sind völlig aus dem Himmel gegriffen..

    http://v-i-t-t-i.de/blog/2014/06/sony-xperia-t3-offiziell-vorgestellt-53-zoll-mit-720p-aufloesung-34636/

    Liebe Grüße und Guten Morgen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *