Koenigsegg Agera One:1 mit 440kmh Spitzengeschwindigkeit und 1 Megawatt Leistung

Der Automobilhersteller Koenigsegg hat zum Auto Salon 2014 in Genf mal wieder geprotzt und vor Ort den neuen Agera One:1 vorgestellt, der als neues PS-Monster an den Start gehen wird.

Der neue Koenigsegg Agera One:1 Supersportwagen fasziniert vor allem durch seine Leistungsdaten. Es steht eine Gesamtleistung von 1360PS / 1000kW im Raum und das Gewicht ist mit 1360 Kilogramm angegeben, womit das Leistungsverhältnis auf 1:1 PS/Kg ausfällt. Mit der mächtigen Leistung soll der neue Agera One:1 eine Spitzengeschwindigkeit von 440kmh erreichen, womit er das weltweit schnellste Fahrzeug mit Straßenzulassung sein wird.

Für diese Geschwindigkeiten kommen spezielle Cup-Reifen zum Einsatz, die G-Kräfte mit bis zu zwei G standhalten. Außerdem findet man aktive aerodynamische Teile vor, die den Sportwagen in der Spur halten sollen. Das Fahrwerk kann auf Wunsch in der Höhe verstellt werden und es kommen adaptive Dämpfer zum Einsatz. Das Fahrwerk soll zusätzlich mit einer neuen Technologie ausgestattet sein, das per 3G und GPS Daten abrufen kann, die Auskunft zur Strecke geben sollen und das Fahrwerk entsprechend anpassen.

Ab wann mit dem neuen Agera One:1 zu rechnen sein wird und letztendlich auch der Preis, wurden im Zuge der Ankündigung noch nicht verraten. Sobald wir nähere Informationen vorliegen haben, werden wir euch ein Update nach reichen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Koenigsegg Agera One:1:

  • 1360PS / 1000kW Leistung
  • Leistungsverhältnis: 1 Kilogramm pro PS
  • Gewicht: 1360 Kilogramm
  • Spezielle Cup-Reifen
  • Spitzengeschwindigkeit: 440kmh
  • Spezielles Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern
  • Fahrwerkseinstellungen per Smartphone-App oder via 3G/GPS Daten konfigurierbar
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

Koenigsegg Agera One 1

Quelle: Koenigsegg


Bewertung und Meinung zu - Koenigsegg Agera One:1 mit 440kmh Spitzengeschwindigkeit und 1 Megawatt Leistung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *