Nokia Asha 230 Smartphone mit zwei SIM-Slots, Xpress Browser und Asha Plattform 1.4

Nokia hat die Asha-Serie an Smartphones weiter aufgestockt und hat zum Mobile World Congress 2014 in Barcelona das Asha 230 vorgestellt, das als Dual-SIM Variante mit zwei SIM-Slots an den Start gehen wird, zu einem besonders günstigen Preis, der bei rund 45€ liegen wird.

Das neue Nokia Asha 230 Smartphone sortiert sich im Bereich der Low-End und Prepaid-Geräte ein und bietet eine Grundausstattung an. Man erhält zum genannten Preis ein 2.8-Zoll Touchscreen-Display mit QVGA-Auflösung und es steht eine 1.3-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Foto- und Videoaufnahmen bereit.

Zum drahtlosen Austausch von Daten steht 2G (GPRS) und Bluetooth zur Verfügung. Außerdem werden die Quad-Band GSM-Frequenzen auf 850/900/1800/1900MHz unterstützt. Das Smartphone ist außerdem mit einigen vorinstallierten Apps ausgestattet, zu denen Facebook, Twitter, WhatsApp, WeChat und Co. hinzu gehören.

Der Ladevorgang und der Austausch von Daten kann per MicroUSB-Slot durchgeführt werden und weitere Anwendungen und Spiele kann man im Nokia Store herunter laden. Zum surfen im Web, steht außerdem der Nokia Xpress Browser bereit. Als Betriebssystem kommt die neue Asha Software Plattform in der Version 1.4 zum Einsatz. Zum Kauf des Smartphones gibt es noch 7GB an Online-Speicherplatz in der Cloud hinzu.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Nokia Asha 230 Smartphone:

  • 2.8-Zoll Touchscreen-Display mit QVGA-Auflösung
  • 1.3-Megapixel Kamera Rückseite
  • Konnektivität: 2G (GPRS), Bluetooth
  • Quad-Band Frequenzen auf 850/900/1800/1900MHz
  • Vorinstallierte Apps: Facebook, Twitter, WhatsApp, WeChat und Co.
  • MicroUSB-Schnittstelle
  • Dual-SIM
  • Nokia Xpress Browser
  • Asha Software Plattform v1.4
  • 7GB Online-Cloud Speicherplatz
  • Preis: rund 45€

Nokia-Asha-230-Smartphone

Quelle: Slashgear.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *