Acer AG3605 Predator G: neue Gaming-Maschine mit 3.4GHz Core i7-4770 Prozessor enthüllt

Wir können euch nun einen ersten Ausblick zum nächsten neuen Gaming-System aus dem Hause Acer liefern, wobei es sich um den neuen Acer AG3605 Predator G Gamer-PC handeln wird, der in den kommenden Wochen in den ersten Ländern zu einem Preis von umgerechnet rund 1200€ an den Start gehen wird.

Der neue Acer AG3605 Predator G Gamer-PC wurde Anhand des neuen Final Fantasy XIV: Shinsei Eoruzea Spiels zertifiziert und soll mit einem leistungsstarken Intel Core i7-4770 Quad-Core Prozessor der Intel Haswell Baureihe ausgestattet sein. Hinzu folgt außerdem ein Intel B85 Express-Chipsatz auf dem Motherboard, acht Gigabyte an DDR3 Arbeitsspeicher und für die nötige Power im Bereich der Grafikleistung sorgt eine Nvidia GeForce GTX 660 Grafikkarte mit 1.5GB Grafikspeicher.

Zu den weiteren technischen Merkmalen wird eine 1000GB (1TB) HDD-Festplatte hinzu kommen, ein DVD Super Multi Laufwerk und ein 500 Watt Netzteil für die Energieversorgung. Als Betriebssystem ist Windows 8 in der 64-Bit Ausführung im Einsatz. Ab wann genau das neue Modell in Deutschland erhältlich sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Acer AG3605 Predator G Gamer-PC:

  • Intel Core i7-4770 Prozessor
  • Intel B85 Express-Chipsatz
  • Nvidia GeForce GTX 660 Grafikkarte mit 1.5GB Grafikspeicher
  • 8GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • 1000GB (1TB) Festplatte
  • DVD-Brenner
  • 500 Watt Netzteil
  • Windows 8 Betriebssystem
  • Final Fantasy XIV Shinsei Eoruzea PC-Spiel
  • Preis: rund 1200€
  • Erhältlich Deutschland: Unbekannt

Acer-AG3605-N78F_G-Predator-G-Gaming-PC

Quelle: Acer


Bewertung und Meinung zu - Acer AG3605 Predator G: neue Gaming-Maschine mit 3.4GHz Core i7-4770 Prozessor enthüllt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *