Hyetis Crossbow Smartwatch: Luxus-Modell für über 1.000 Euro mit NFC, GPS und 41-Megapixel Kamera

Wir können euch heute eine neue Smartwatch Armbanduhr vorstellen, die sich direkt einmal im Luxus-Bereich einsortiert und zu einem vierstelligen Betrag von über 1.000€ erhältlich sein wird.

Die neue Hyetis Crossbow Smartwatch wird es allerdings nur in einer sehr begrenzten Stückzahl von 500 Exemplaren in diesem Jahr zu kaufen geben und es steht unter anderem WLAN, Bluetooth und NFC (Near Field Communication) zum kabellosen Austausch von Daten mit anderen Geräten zur Verfügung.

Die Bedienung und Ausgabe von Inhalten findet über das Farb-Touchscreen-Display statt und für die Ortung ist außerdem ein GPS-Chipsatz verbaut worden. Die weiteren technischen Aspekte umfassen eine sehr hochauflösende Kamera mit 41-Megapixel, die außerdem mit einer optischen Linse der Marke Zeiss ausgestattet ist und einem integrierten Blitzlicht. Für zusätzliche Audioaufnahmen kommt außerdem noch ein Mikrofon mit Hintergrundgeräuschunterdrückung zum Zuge.

Die neue Smartwatch Armbanduhr soll mit Smartphone-Betriebssystemen wie Windows 8, Apple iOS und Android kombiniert werden können. Als Materialien und Werkstoffe wurden unter anderem Titan und kratz-resistentes Mineralglas verbaut. Ab wann die exklusive Armbanduhr an den Start gehen wird, steht allerdings noch nicht genau fest. Sobald uns weitere Informationen zum Erscheinungsdatum oder den restlichen technischen Aspekten vorliegen, werden wir euch ein Update nach reichen.

hyetis-crossbow-smartwatch

Quelle: Android Police

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *