Welche Kopfhörer passt zu mir? Over-Ear oder In-Ear? Stöpsel im Ohr oder Muschel auf dem Ohr?

Wer sich heute einmal genau umschaut, der stellt fest, dass es mittlerweile schier unglaublich viele Menschen gibt, die wieder Kopfhörer verwenden. Das mag daran liegen, dass die heutigen Smartphones allesamt über viel Speicher für Musik verfügen oder das man dank mobilem Internet nahezu überall Filme, Musik oder andere Dinge anschauen kann. Daraus resultierend ist der Markt für Kopfhörer richtig groß und es tummeln sich die verschiedensten Modelle auf dem Markt. Wer hier einen passenden Kopfhörer für sich selbst sucht, der muss genau wissen was er möchte. Sonst wird der neue Kopfhörer keine Freude bringen. Die Entscheidung vorab zu fällen ist schwer und hängt auch viel von den Aktivitäten ab, die man mit dem neuen Kopfhörer vorhat.

Over-Ear oder In-Ear? Was hat das überhaupt für eine Bedeutung beim Kopfhörer?
Viele von uns fangen schon an zu zweifeln wenn es um die Begrifflichkeiten geht. Deshalb ganz kurz erklärt.

Over-Ear-Kopfhörer sind die Kopfhörer die über dem Ohr liegen. Sie sind von der Bauweise größer und lassen sich deshalb auch nicht so gut in Rucksack oder Tasche verstauen, sorgen aber mit einem meist größeren Klangspektrum und einem leisen Umfeldsgeräusch für ein intensiveres Klangerlebnis. Hinzu kommt der Tragekomfort. Die Kopfhörer liegen mitsamt den Polstern auf dem Ohr und können somit nicht im Ohr drücken. Sie eigenen sich für eher für langes Hören, der Tragekomfort ist außergewöhnlich hoch und die vielen verschiedenen Ausführungen in Form, Farbe und Design lassen keine Wünsche offen. Für sportliche Aktivitäten sind die Over-Ear-Kopfhörer jedoch weniger geeignet.

In-Ear-Kopfhörer sind kleine Kopfhörer, die man sich direkt in den Gehörgang schiebt. Sie sind äußert kompakt und passen in jede Hosentasche, in jeden Rucksack oder Jackentasche. Die neuesten Modelle sind vom Klangbild sehr überzeugend und das Hörerlebnis ist entsprechend intensiv. Es gibt jedoch Menschen die empfinden diese In-Ear-Kopfhörer besonders beim längeren Tragen als störend weil immer „irgendwas“ im Ohr drin steckt. Dennoch lässt sich mit solchen Kopfhörern hervorragend Sport machen. Die Kopfhörer sitzen auch beim Laufen oder bei anderen sportlichen Tätigkeiten gut und fest im Ohr.

Wie finde ich meinen Kopfhörer und wo kann ich ihn am günstigsten kaufen?

Alles in allem ist es eine persönliche Geschmackssache die man pauschal nicht universell auf jeden gleichermaßen anwenden kann. Empfehlenswert für den Kopfhörer-Kauf ist deshalb vorab verschiedene Modelle „Probe zu hören“ und „Probe zu tragen“ Dies geht am besten im Fachgeschäft. Hier kann man sich ein umfassendes Bild von Qualität, Aussehen, Klang und Preis machen.
Wer seinen persönlichen Favorit gefunden hat, der sollte unbedingt im Internet danach suchen. Hier findet man meistens gute Angebote, die um einiges günstiger sind als im Fachgeschäft. Wer eine große Auswahl sehen möchte der kann zum Beispiel hier bestellen.

Kopfhörer und Ohrhörer


Bewertung und Meinung zu - Welche Kopfhörer passt zu mir? Over-Ear oder In-Ear? Stöpsel im Ohr oder Muschel auf dem Ohr?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *