SmartCandy TV-Stick: Mini-PC mit Android Betriebssystem für Fernseher angekündigt

Als nächstes neues Modell aus dem Bereich der TV-Sticks möchten wir euch Heute den neuen SmartCandy TV-Stick vorstellen, der als kleiner Mini-PC mit Android Betriebssystem entwickelt worden ist und in den kommenden Wochen über einige Gadget-Shops zu haben sein wird, wobei uns ein konkretes Erscheinungsdatum oder der Preis noch nicht vorliegen.

Der neue SmartCandy TV-Stick ist zum einen mit dem Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem ausgestattet und kann somit auf Apps, Spiele und Inhalte im Web zurück greifen. Der Anschluss an Fernsehern und anderen Geräten findet über die HDMI-Schnittstelle statt.

Zur Hardware des Sticks gehört ein 1.6GHz Rockchip ARM Cortex-A9 Dual-Core Prozessor, 1GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von 8GB, der mittels MicroSD-Speicherkarte weiter aufgestockt werden kann. Ebenfalls mit dabei ist Ethernet LAN für die Vernetzung und drei USB-Schnittstellen für weitere Geräte wie zum Beispiel Tastaturen.

Auf der Website der Firma SmartCandy wird außerdem noch ein weiteres Modell erwähnt, das mit einem Telechips Prozessor, 512MB an Arbeitsspeicher und 4GB an Speicherplatz ausgestattet ist, wobei es sich hierbei wahrscheinlich um die “Low-End” Variante des Sticks handelt. Einen Vertrieb des Sticks in Deutschland konnten wir bislang allerdings noch nicht ausfindig machen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des SmartCandy TV-Stick:

  • Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • 1.6GHz Rockchip ARM Cortex-A9 Dual-Core Prozessor
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 8GB interner Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot
  • Ethernet LAN
  • 3x USB
  • Weiteres Modell mit 512MB Arbeitsspeicher, 4GB Speicher, Telechips Prozessor
  • Anschluss via HDMI-Schnittstelle
  • Preis/Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

smartcandy

Quelle: Liliputing.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *