Lenovo K900 ab 6. Mai 2013 erstmals mit Android 4.2 Jelly Bean erhältlich

Lenovo K900 SmartphoneNachdem wir in unserem letzten Update zum Lenovo K900 Smartphone von einem Erscheinungsdatum im April ausgegangen sind, haben wir nun ein paar neue Informationen zum wahren Erscheinungsdatum vorliegen.

Das Lenovo K900 Smartphone wird nach den neusten Informationen ab dem 6. Mai in den ersten Ländern erhältlich sein, wobei dies aktuell nur die Märkte in Asien beziehungsweise China umfassen wird. Zur Markteinführung wird man bereits das Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem nutzen können und es kommt ein 2GHz Intel Clover Trail Prozessor und 2GB an Arbeitsspeicher zum Zuge. Das riesige 5.5-Zoll Touchscreen-Display löst mit Full-HD (1920 x 1080 Pixel) auf.

Eine Information darüber ab wann das K900 in Europa oder Deutschland erscheinen wird, liegt uns noch nicht vor.

Update via GSMInsider.com

Erstes Erscheinungsdatum aufgetaucht

In einem der neusten Artikel von UnwiredView.net wird unter anderem das Lenovo K900 Smartphone noch einmal erwähnt, das nun auch ein Erscheinungsdatum erhalten hat, gut zwei Wochen nach der Präsentation auf dem Mobile World Congress 2013.

Das Lenovo K900 Smartphone wird bereits ab dem 17. April 2013 im Handel erscheinen, wobei dies erst einmal nur das Erscheinungsdatum für Asien darstellt, denn ein Erscheinungsdatum für Europa haben wir noch weiterhin nicht vorliegen. Das K900 wird zu einem Preis von knapp 500 US $ (ca. 380 – 400€) an den Start gehen und wird mit 16GB an Speicherplatz ausgeliefert, anstatt den zum MWC 2013 angemerkten 32GB Speicherplatz. Sollte das K900 mit seinem Intel Atom Z2580 Prozessor auch in Deutschland erscheinen, werdet ihr es bei uns erfahren.

Lenovo K900 Smartphone

Ankündigung zum Mobile World Congress 2013

Als nächste Offizielle Ankündigung vom Mobile World Congress 2013 in Barcelona präsentieren wir euch nun die neusten Informationen zum kommenden Lenovo K900 Smartphone, das in der größeren 5-Zoll Sparte mitspielen wird.

Das Lenovo K900 Smartphone ist genauer gesagt mit einem 5.5-Zoll Touchscreen-Display ausgestattet und es wird eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt werden. Im Bereich des Prozessors hat man sich am Intel Atom Z2580 CPU mit 2.0GHz Taktfrequenz bedient und es stehen außerdem 2GB an Arbeitsspeicher zur Verfügung, sowie ein interner Speicherplatz mit 32GB.

Weiterhin hat man bei diesem Smartphone eine 13-Megapixel Kamera mit Sony Exmor BSI-Sensor und F/1.8 Blende verbaut, die für hochwertige Foto- und Filmaufnahmen sorgen soll. Das Gehäuse aus Aluminium bringt eine Höhe von nur 6,9 Millimetern mit sich, bei einem Gewicht von etwa 162 Gramm. Im Bereich der Software kommt das Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem zum Zuge, in Kombination mit der LePhone Benutzeroberfläche. Ab wann das neue K900 Smartphone in Deutschland erscheinen wird und zu welchem Preis, steht noch nicht fest.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Lenovo K900 Smartphone:

  • 5.5-Zoll Touchscreen-Display mit Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel
  • Intel Atom Z2580 Prozessor mit 2GHz Taktfrequenz
  • 2GB an Arbeitsspeicher
  • 32GB interner Speicherplatz
  • 13-Megapixel Kamera mit Sony Exmor BSI-Sensor und F/1.8 Blende
  • Gehäuse aus Aluminium
  • Tiefe mit 6,9 Millimetern
  • Gewicht: 162 Gramm
  • Android 4.1 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • Preis/Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt

Lenovo-IdeaPhone-K900-Smartphone

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Lenovo

1 Response

  1. KneX says:

    Hab das Lenovo K900 gestern in China in den händen gehalten! Top Qualität wahnsinnig schnell und die Cam zieht einem die Schuhe aus… der Preis je nach Kurs 400-430 Euro runterhandelbar auf ich schätze 300-350 Euro je nach Laden!

    Top Verarbeitung werde es mir im laufe des tages kaufen ich befürchte, dass es in Deutschland nicht in den Verkauf gehen wird :/

    In Sachen Handys sind uns die Chinesen weit vorraus weil der Deutsche Markt nur mit Schrott überteuertem Schrott überschwemmt wird siehe Apple!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *