Huawei Edge Smartphone: Edles Modell mit Quad-Core Prozessor und Aluminiumgehäuse im Web aufgetaucht

Als nächsten Fund aus der Sparte an Smartphones möchten wir euch heute die ersten Informationen zum neuen Huawei Edge Smartphone liefern, das sich nun auf einigen weiteren Fotos im Web präsentiert hat.

Das neue Huawei Edge Smartphone soll in einem Gehäuse aus Aluminium erscheinen das aus einem Stück gefertigt sein wird. Das Gehäuse soll nur eine Tiefe von 6,3 Millimetern haben, womit das Edge zu den schlankesten Smartphones im Handel gehören würde.

Bei der Technik wurde ebenfalls nicht gespart und es soll ein 4.9-Zoll Touchscreen-Display mit Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel geben, 2GB an Arbeitsspeicher und einen internen Speicherplatz von 16GB/32GB. Außerdem wird man auf der Rückseite eine 13-Megapixel Kamera vorfinden, die für Fotos und Videos sorgt.

Für die Energieversorgung wird ein 2600mAh Akku zum Zuge kommen und als Betriebssystem wird zur Markteinführung Android 4.2 “Jelly Bean” bereit stehen. Weitere Datenmodule wie WLAN, Bluetooth, 3G/4G sind zwar noch nicht bestätigt, werden aber mit großer Sicherheit auch an Bord sein. Einen möglichen Preis oder das konkrete Erscheinungsdatum haben wir noch nicht vorliegen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Huawei Edge Smartphone:

  • 4.9-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 16GB/32GB Speicherplatz
  • 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite
  • 2600mAh Akku
  • Android 4.2 “Jelly Bean” Betriebssystem
  • WLAN, Bluetooth, 3G/4G
  • Preis/Erscheinungsdatum: Unbekannt

huawei-edge-smartphone

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: SmartDroid.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *