Sony Playstation 4: Offizielle Präsentation am 20. Februar 2013

Mit großer Wahrscheinlichkeit steht nun das Datum zur offiziellen Präsentation der nächsten Playstation-Konsole aus dem Hause Sony fest.

Für den 20. Februar 2013 hat man nun einen Teaser veröffentlicht, wo eine neue Ankündigung stattfinden soll. Im Zuge der Ankündigung wird zwar noch kein genaues Modell genannt, aber mit großer Wahrscheinlichkeit wird die Playstation 4 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Neben einem Teaser-Foto hat man auch ein kleines Video zur Ankündigung heraus gegeben. In knapp drei Wochen wissen wir also, was sich hinter der Ankündigung genau verbirgt und wie sich die technischen Daten der neuen Konsole gestalten werden.

PlayStation 4 Teaser

Gerüchte rund um die Playstation 4

Vor einiger Zeit hatten wir euch den letzten Schwung an Gerüchten zur möglichen Playstation 4 vorgestellt, die vielleicht gegen Ende 2013 erstmals vorgestellt werden könnte. Aktuell ist die neue Playstation 3 Super Slim in aller Munde, womit mit einer Ankündigung der PS4 in den kommenden Monaten also nicht zu rechnen sein dürfte.

Nach bisherigen Spekulationen und Gerüchten wird die Playstation 4 mit einem neuen Multi-Core Prozessor erscheinen. Wer sich um die Versorgung kümmert, steht allerdings noch nicht fest. Der Prozessor wird vermutlich mit einem integrierten Grafikkern ausgestattet sein, womit eine der neuen APUs von AMD wohl sehr wahrscheinlich sein könnte.

Die Anwesenheit eines Blu-ray-Laufwerkes sollte bei der nächsten Generation verständlich sein. Es könnte aber gut sein, das die kommende Generation mit einem BDXL-Laufwerk ausgestattet ist, das auch mit den neuen 100GB Blu-ray`s zurecht kommen würde. Ob Sony außerdem noch eine Festplatte hinzu packt, kann man nur vermuten. Möglich wäre auch ein Internet-basierter Dienste, worüber Spiele gestreamt werden können. Plant man hingegen die Nutzung einer Festplatte, wird voraussichtlich eine SSD (Solid State) zum Einsatz kommen.

Im Bereich der Auflösungen ist das aktuell gängige Format Full-HD mit 1920 x 1080 Pixel. Da einige Hersteller aber bereits die nächste Generation mit den 4K HD-Auflösungen vorgestellt haben, der vierfachen Full-HD Auflösung, wäre es auch gut möglich, das die neue PS4 diese Auflösung unterstützt.

Sobald wir ein paar handfeste Informationen aus offiziellen Quellen vorliegen haben, werden wir euch ein Update zu diesem spannenden Thema berichte.

Playstation 4 Ankündigung am 25. Februar 2013

Wie die Kollegen von Slashgear.com berichtet haben, veranstaltet Sony vom 25. Februar 2013 bis 28. Februar 2013 das “Sony Computer Entertainment America Event”. Zu diesem Event könnte auch bereits die vierte Generation der Playstation Spielkonsole vorgestellt werden, sofern Sony dem Trend der letzten Jahre Treu bleibt, wo man fast immer eine neue Konsole der Öffentlichkeit vorgestellt hat.

Sony wäre damit der erste Konsolenhersteller, der seine Next-Gen-Konsole der Öffentlichkeit vorstellt. In gut sechs Wochen können wir euch dann weitere Einzelheiten zur möglichen Konsole präsentieren. (Update 2.1.2013 – Slashgear.com)

Playstation 4 Omni: neue Gerüchte

Wie man mal wieder bei Play3.de berichtet hat, wird die neue Playstation 4 Konsole wohl doch nicht als “Orbis” erscheinen, sondern als “Omni”. Die neue Konsole soll allerdings mit etwas Verspätung im Frühjahr oder Herbst 2014 an den Start gehen. Zunächst war das Spätjahr 2013 angedacht worden.

Zu den technischen Daten soll nach neusten Informationen ein Chipsatz aus dem Hause AMD zum Einsatz kommen, der von IBM produziert wird.

Neue Gerüchte und der Entwicklungsstand

Wir haben mal wieder ein paar neue Gerüchte und Informationen zur kommenden Playstation 4 “Orbis” entdeckt, die bei Play3.de aufgetaucht sind. Die neue Playstation 4 soll unter anderem 4K Ultra-HD Auflösungen unterstützen, womit eine vierfache Full-HD Auflösung bei der Wiedergabe zur Verfügung stehen soll. Außerdem soll die Ausgabe mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde funktionieren, wobei vor allem schnelle Spiele durch flüssige Bewegungsabläufe profitieren würden.

Weiterhin berichtet man von 4GB an internem Arbeitsspeicher, wobei dieser vermutlich sogar auf 8GB ausgebaut werden dürfte. Im Bereich des Prozessors soll angeblich ein 4-Kern Modell von AMD unter dem Codenamen “Liverpool” zum Zuge kommen.

Zur Grundausstattung der neuen Konsole soll diesmal eine Kamera und die Move-Controller gehören, die man bei der Playstation 3 meist nachkaufen muss. Außerdem sollen alte Spieleklassiker über den Cloud-Dienst “Gaikai” angeboten werden, wobei hier eine Internetverbindung vorausgesetzt wird. Als Preis könnten etwa 400€ bis 500€ ins Spiel kommen und die erste Präsentation der Next-Gen-Konsole soll im kommenden Jahr stattfinden. (Update 18.11.2012)

Update 1.11.2012 256GB SSD und AMD A10 Prozessor: Bei Slashgear.com haben wir einen neuen Schwung an Gerüchten zur Playstation 4 entdecken können, die unter dem Codenamen “Orbis” entwickelt wird. Nach jüngsten Informationen soll die Playstation 4 bereits zur E3 Messe 2013 vorgestellt werden.

Zu den technischen Features soll nach neusten Angaben möglicherweise eine 256GB SSD-Festplatte zum Einsatz kommen, die für schnellere Ladezeiten und Ausführungszeiten bei Spielen und Anwendungen sorgen soll. Außerdem wird von einem AMD A10 Prozessor gesprochen, der in modifizierter Variante zum Einsatz kommen soll. Modifiziert soll in diesem Falle bedeuten, das der Prozessor mit dem “Trinity” Grafikchipsatz speziell an die Konsole angepasst sein soll. Das ganze soll über 8GB oder 16GB an Arbeitsspeicher ergänzt werden.

Als weitere Anschlussmöglichkeiten soll es wie üblich Ethernet LAN und HDMI geben. Die Vernetzung soll außerdem via WLAN stattfinden könne, was wir ja bereits von der Playstation 3 her kennen. Ein paar weitere technische Features die möglich sind, findet ihr im Beitrag bei Slashgear.com.

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quellen: Kotaku.com, PCGames.de, VideogamesZone.de

3 Responses

  1. Ayoub says:

    Schlechter Bericht.
    Sonys PlayStation 4 mit ner APU niemals.

  2. SantaCruze says:

    Hallo,

    Nun das Gerücht ist immer noch im Umlauf. Möglich wäre dies sogar, da wir hier ja von keiner Serien-APU sprechen sondern von einem zukünftig angepassten Modell für die Konsole.

    Mfg
    Stefan

  3. Lukas says:

    Gehe jetzt auch mal davon aus, dass die Playstation 4 passend zum Weihnachtsgeschäft im nächsten Jahr erscheinen wird…. ;0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *