Lavi S21i als neuster Abklatsch des iMacs mit Core i-Prozessoren und SSD-Festplatte vorgestellt

Die fleißigen Bienen in Asien haben mal wieder ein neues Fake-Produkt vorgestellt, das sich zu mindestens optisch am aktuellen Apple iMac orientiert und ebenfalls auf der Intel Core i-Plattform aufbaut.

Bei dem neuen iMac Fake handelt es sich um den Lavi S21i, der mit einem 21.5-Zoll Full-HD Monitor mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung ausgeliefert wird. Der Fake-PC bietet unter anderem die Auswahl zwischen einem Intel Core i3/i5 Prozessor mit 3.3GHz oder 2.9GHz an Taktfrequenz und es kommen 4GB an Arbeitsspeicher und wahlweise eine 500GB HDD-Festplatte oder 128GB SSD-Festplatte zum Einsatz. In Deutschland wird man den Fake iMac allerdings nicht zu kaufen bekommen. In Asien geht dieses Modell für umgerechnet rund 450€ an den Start.

Update: Wir haben keine neuen Informationen zum Fake-Notebook Lavi S21i vorliegen. Dieses Modell wird es wahrscheinlich auch nie in Deutschland zu kaufen geben, nicht zuletzt durch den Zoll, der die Einfuhr stoppen sollte.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Lavi S21i:

  • 21.5-Zoll Full-HD Monitor mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • Intel Core i3/i5 Prozessoren mit 3.3GHz oder 2.9GHz Taktfrequenz
  • 4GB an Arbeitsspeicher
  • 500GB HDD-Festplatte
  • 128GB SSD-Festplatte
  • Preis: etwa 450€ aufwärts

Fotos und Videos zum Lavi S21i:

lavi s21i

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: Testberichte – Kontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: MIC Gadget


Bewertung und Meinung zu - Lavi S21i als neuster Abklatsch des iMacs mit Core i-Prozessoren und SSD-Festplatte vorgestellt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *