Welt der Gadgets

Gadgets, Technik und Schnäppchen



Plextor M6S SSD-Festplatten

April 23, 2014
by Stefan Sprick
0 comments

Plextor M6S SSD-Festplatten mit hoher Effizienz und rasanten Geschwindigkeiten

Aus dem Hause Plextor stellen wir euch nun den neusten Schwung an SSD-Festplatten vor, die für mächtig viel Leistung und für hohe Geschwindigkeiten in Desktop-PCs sorgen können.

Die neuen Plextor SSD-Festplatten stammen aus der M6S-Serie und liefern Geschwindigkeiten mit bis zu 520MB pro Sekunde beim lesen und bis zu 440MB pro Sekunde beim schreiben von Daten ab, beziehungsweise bis zu 94.000 und 80.000 IOPS. Im Vergleich zur vorherigen Generation, steht somit eine Leistungssteigerung von über 50% zur Verfügung.

Die neuen SSD-Festplatten erscheinen alle im schlanken 2.5-Zoll Formfaktor und sind mit einem Marvell 88SS9188 Dual-Core Controller ausgestattet, der sich durch seine hohe Leistung und den geringen Energieverbrauch auszeichnet. Die Integration in Systemen, findet per SATA-Schnittstelle statt und es kommt ein neuer DEVSLP-Strommodus zum Einsatz, womit der Stromverbrauch auf 0,2mW gesenkt werden kann.

Die neuen SSD-Festplatten sind zusätzlich dazu mit der True Speed Technologie für eine konstante Leistung ausgestattet und sind ab sofort in den Kapazitäten von 128GB, 256GB und 512GB im Fachhandel erhältlich, zu Preisen von 82€, 145€ und 306€.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt der Plextor M6S SSD-Festplatten:

  • Lese- und Schreibgeschwindigkeiten: 520/440MB pro Sekunde
  • IOPS: bis zu 94.000 (lesen) und 80.000 (schreiben)
  • 2.5-Zoll Formfaktor
  • Marvell 88SS9188 Dual-Core Controller
  • SATA-Schnittstelle
  • DEVSLP-Strommodus mit 0,2mW Leistungsaufnahme
  • True Speed Technologie
  • Kapazitäten: 128GB, 256GB, 512GB
  • Preise: 82€, 145€, 306€

Plextor M6S SSD Festplatten Plextor M6S SSD Festplatten mit hoher Effizienz und rasanten Geschwindigkeiten

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: TestberichteKontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Plextor

Terratec Cinergy Mobile Wifi

April 22, 2014
by Stefan Sprick
0 comments

Terratec Cinergy Mobile Wifi: Portabler DVB-T Receiver mit WLAN-Funktion

Aus dem Hause Terratec stellen wir euch nun ein weiteres neues Gadget vor, das ihr zum Beispiel in Kombination mit Tablet-PCs für den TV-Empfang nutzen könnt, in Form des neuen Terratec Cinergy Mobile Wifi.

Hinter dem Terratec Cinergy Mobile Wifi verbirgt sich ein neuer DVB-T Receiver, der drahtlos TV-Inhalte per WLAN auf ein Smartphone oder einen Tablet-PC streamen kann. Das Gadget erscheint in Form einer kleinen Box mit den Abmessungen von 4 x 6,4 x 2 Zentimetern und ist mit einem integrierten DVB-T Receiver ausgestattet, sowie auch mit einer Antenne, über die man terrestrische Programme empfangen kann.

Per WLAN-Funktion, lässt sich die Box mit Geräten kombinieren, um somit TV-Inhalte wiedergeben zu können. Für Android-Geräte bietet Terratec eine entsprechende App an, die ab Android 4.0.3 “Ice Cream Sandwich” genutzt werden kann. Bei iOS-Geräten von Apple, werden die Betriebssysteme von iOS 5 bis 7 unterstützt. Die Energieversorgung des mobilen DVB-T Empfängers, findet per integriertem Akku mit bis zu vier Stunden Laufzeit statt. Gefunkt wird über das WLAN 802.11 b/g/n Protokoll und der Preis ist mit 99,90€ angegeben.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Terratec Cinergy Mobile Wifi:

  • DVB-T Receiver mit DVB-T Antenne
  • Maße: 4 x 6,4 x 2 Zentimeter
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Kompatibel ab Android 4.0.3 “Ice Cream Sandwich” oder iOS 5-7
  • Integrierter Akku mit bis zu vier Stunden Laufzeit
  • Gewicht: 67 Gramm
  • Gehäusefarbe: Schwarz
  • Lieferumfang: DVB-T-Teleskopantenne, DVB-T Magnetfußantenne, MCX-Antennenadapter, MicroUSB-Kabel, Bedienungsanleitung
  • Preis: 99,90€

Terratec Cinergy Mobile Wifi Terratec Cinergy Mobile Wifi: Portabler DVB T Receiver mit WLAN Funktion

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: TestberichteKontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Terratec

pipo w2 tablet

April 22, 2014
by Stefan Sprick
0 comments

Pipo stellt W2 Tablet mit Windows 8.1 Betriebssystem und Quad-Core Prozessor vor

Aus dem Hause Pipo möchten wir euch nun den neuen W2 Tablet-PC vorstellen, der bereits vor einigen Tagen in Asien enthüllt worden ist und außerdem auch nach Deutschland kommen soll, vermutlich in wenigen Wochen.

Der neue Pipo W2 Tablet-PC wird als neue Alternative unter den Windows 8.1-basierten Geräten an den Start gehen und bringt einen Intel Atom Z3740 Quad-Core Prozessor mit sich, der mit 4x 1.33GHz getaktet ist und per Turbo-Boost-Technologie, auf 1.83GHz übertaktet werden kann.

Die Bedienung findet über ein 8-Zoll IPS Touchscreen-Display statt, das eine HD-Auflösung von 1280 x 800 Pixel zu bieten hat und außerdem findet man 2GB an Arbeitsspeicher vor, sowie einen internen Speicherplatz von 32GB. Auf der Rückseite und Vorderseite werden Kameras bereit stehen und zu den weiteren Anschlussmöglichkeiten, gehört ein MicroSD-Slot für den Speicherausbau, eine HDMI-Schnittstelle zur Ausgabe von Inhalten auf einem Fernseher, eine MicroUSB-Schnittstelle für den Datentransfer und ein Anschluss für Kopfhörer. Sobald wir genauere technische Informationen oder einen Preis und das Erscheinungsdatum vorliegen haben, werden wir euch ein Update nach reichen.

Die technischen Daten/Spezifikationen/Datenblatt des Pipo stellt W2 Tablet:

  • 8-Zoll IPS Touchscreen-Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung
  • Intel Atom Z3740 Quad-Core Prozessor mit 4x 1.33GHz / 1.83GHz Taktfrequenzen
  • 2GB RAM
  • 32GB ROM
  • Kamera auf der Vorder- und Rückseite
  • Schnittstellen: MicroSD, MicroHDMI, MicroUSB, Kopfhörer
  • Windows 8.1 Betriebssystem
  • Preis / Erscheinungsdatum: Unbekannt

pipo w2 tablet Pipo stellt W2 Tablet mit Windows 8.1 Betriebssystem und Quad Core Prozessor vor

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: TestberichteKontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: MobileGeeks.de

April 22, 2014
by Stefan Sprick
0 comments

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Black Bess wird in Peking präsentiert

In nur wenigen Tagen, besser gesagt vom 21. April bis 29. April 2014, wird die Auto Messe in Peking ihre Pforten öffnen und vor Ort, wird es die neue Sonderedition aus dem Hause Bugatti zu sehen geben, die als “Black Bess” auf dem Veyron 16.4 Grand Sport basiert.

Die neue Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Black Bess Sonderedition wird einmal mehr in stark limitierter Auflage erscheinen und es wird lediglich drei Exemplare zu kaufen geben, von dem jedes, einen Preis von 2,15 Millionen mit sich bringt. Unter der Haube dürfen sich Käufer auf das rund 1.200 PS starke Antriebssystem freuen, das natürlich auch dementsprechend viel Kraftstoff verbrauchen wird. Die Spitzengeschwindigkeit liegt jenseits der 400kmh Marke, wobei man diese wohl fast nie ausfahren kann.

In Sachen Luxus und Ausstattung findet man außerdem die Karosserie vor, die vollständig aus leichtem Kohlefaser hergestellt worden ist und komplett schwarz lackiert wurde. Außerdem findet man Anbauteile vor, die mit 24-Karat an Gold beschichtet worden sind, sowie auch einen Kühlergrill, der im Hufeisen-Design gehalten ist. Die neue Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Black Bess Sonderedition geht als fünftes von sechs Sondermodellen an den Start und stellt eine Anlehnung an den Bugatti Typ 18 dar, der damals schon mit einem 5.0L Motor ausgestattet war und eine Höchstgeschwindigkeit von 160kmh erreichen konnte.

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Black Bess Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Black Bess wird in Peking präsentiert

Du hast weitere Tests, Reviews, Videos, Testberichte, Meinungen, Bewertungen oder Informationen entdeckt? Dann ab damit in die Kommentare. Hilfreiche Tipps und News zu Deals, Angeboten oder Schnäppchen bei Discountern oder Anbietern wie Amazon, Saturn, Media Markt, Notebooksbilliger und Co. sind natürlich auch gerne gesehen.

Weiterführendes: TestberichteKontaktadressen, Service, Hilfe, Garantie

Quelle: Buggati